Sat Receivers Forum
WELCOME TO IPBOX RECEIVERS FORUM!
TO ACCESS THE WHOLE SITE YOU WILL NEED TO REGISTER.

Please check out the new section for UHD/HEVC receivers. Everyone is invited to write his opinion and experiences with these new boxes. Thanks.
Android or Enigma2 receivers? Poll is in Global Announcement.
Poll
ANDROID or ENIGMA2 receiver -wich is better
Android receiver
44% / 4
Enigma 2 receiver
56% / 5
Who is online?
In total there are 5 users online :: 0 Registered, 0 Hidden and 5 Guests

None

January 2018
MonTueWedThuFriSatSun
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Calendar

Statistics
We have 5358 registered usersThe newest registered user is buamiOur users have posted a total of 4913 messagesin 2942 subjects
Social bookmarking
Social bookmarking digg  Social bookmarking delicious  Social bookmarking reddit  Social bookmarking stumbleupon  Social bookmarking slashdot  Social bookmarking yahoo  Social bookmarking google  Social bookmarking blogmarks  Social bookmarking live      

Pastrati adresa Ipbox Receivers Forum pe site-ul dvs. de bookmarking social

Bookmark and share the address of Sat Receivers Forum on your social bookmarking website
Share
View previous topicGo downView next topic
avatar
elan@work
Moderator
Moderator
Points : 9255
Reputation : 18
http://www.hdfreaks.cc/index.php

Filesharing-Prozess: Supreme Court hört Tenenbaum nicht an

on 2012-05-22, 23:07
Das oberste Gericht der USA hat es abgelehnt, sich mit dem wegen Copyright-Verletzungen verurteilten Joel Tenenbaum zu befassen. Dieser hatte sich an den Supreme Court gewandt, weil er die gegen ihn verhängte Geldstrafe von 675.000 US-Dollar für verfassungswidrig hält. Das Gericht gab für seine Entscheidung keine Begründung ab. Der IT-Rechtsexperte Eric Goldman sieht in der Gerichtsentscheidung keine Überraschung, zumal der Supreme Court die große Mehrheit der Anträge ablehne. Das Gegenteil wäre vielmehr überraschend gewesen.

Tenenbaum konnte 2010 vor einem Bundesgericht in Massachusetts zunächst erreichen, dass die von einem Geschworenengericht für das Verbreiten von 31 Liedern über den Tauschdienst Kazaa festgesetzte Strafe in Höhe von 675.000 US-Dollar auf ein Zehntel gesenkt wurde. Die klagenden Plattenfirmen gingen aber in Berufung und setzten durch, dass die ursprünglichen Sanktionen wieder in Kraft gesetzt wurden. Das Verfahren, das seit 2003 gegen Unbekannt und seit 2007 direkt gegen Tenenbaum läuft, kann sich nun noch länger hinziehen, falls sich die Parteien nicht einigen, und letztlich erneut vor dem Supreme Court landen.

Quelle: heise.de

___________________________________


Very Happy Humor ist wenn man trotzdem lacht Very Happy
IpBot
Moderator
Messages : 1
Join Date : 07/01/2018

    Ads


    View previous topicBack to topView next topic
    Permissions in this forum:
    You cannot reply to topics in this forum