Sat Receivers Forum
WELCOME TO IPBOX RECEIVERS FORUM!
TO ACCESS THE WHOLE SITE YOU WILL NEED TO REGISTER.

Please check out the new section for UHD/HEVC receivers. Everyone is invited to write his opinion and experiences with these new boxes. Thanks.
Android or Enigma2 receivers? Poll is in Global Announcement.
Poll
ANDROID or ENIGMA2 receiver -wich is better
Android receiver
44% / 4
Enigma 2 receiver
56% / 5
Who is online?
In total there are 8 users online :: 0 Registered, 0 Hidden and 8 Guests :: 1 Bot

None

January 2018
MonTueWedThuFriSatSun
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Calendar

Statistics
We have 5358 registered usersThe newest registered user is buamiOur users have posted a total of 4913 messagesin 2942 subjects
Social bookmarking
Social bookmarking digg  Social bookmarking delicious  Social bookmarking reddit  Social bookmarking stumbleupon  Social bookmarking slashdot  Social bookmarking yahoo  Social bookmarking google  Social bookmarking blogmarks  Social bookmarking live      

Pastrati adresa Ipbox Receivers Forum pe site-ul dvs. de bookmarking social

Bookmark and share the address of Sat Receivers Forum on your social bookmarking website
Share
View previous topicGo downView next topic
avatar
elan@work
Moderator
Moderator
Points : 9255
Reputation : 18
http://www.hdfreaks.cc/index.php

UPC: Digitales TV-Angebot über CI-Plus-Modul

on 2012-05-26, 14:21
Der österreichische Kabelanbieter UPC bietet ab sofort die Möglichkeit, sein Digital-TV-Angebot auch ohne die Mediabox des Anbieters zu beziehen. Dafür bietet das Unternehmen nun ein CI-Plus-Modul an. über ein CI-Plus-Modul zu beziehen. Die Mediabox des Anbieters ist zum Empfang nicht nötig.

Wie UPC am Freitag bekannt gab, können Kunden das CI-Plus-Modul, mit dem es möglich ist, auch ohne Mediabox das digitale Angebot des Anbieters zu empfangen, ab sofort zu mieten. Interaktive Dienste wie On Demand-Angebote, elektronische Programmführer (EPG) oder Aufnahmefunktionen wird CI Plus jedoch nicht unterstützen, hieß es. Dafür sei weiterhin die Mediabox des Anbieters nötig.

Um das Modul zu nutzen wird ein UPC zertifiziertes TV-Gerät benötigt. Derzeit kooperiert der Anbieter nach eigenen Angaben mit den TV-Herstellern Samsung, Sony, Panasonic, Philips, LG, Loewe, Sharp sowie Bang und Olufsen und ist derzeit bemüht, weitere Kooperationen zu knüpfen. Auf der Webseite des Multimedia-Providers lässt sich eine aktuelle Liste der kompatiblen Fernseher abrufen.

Bisherige UPC-Kunden können laut UPC das CI-Plus-Modul zu ihrem bestehenden Digital-TV-Service mieten. Es wird dann entsprechend dem ersten Digital-TV-Anschluss auf den weiteren Anschlüssen entweder Digital-TV Start oder Plus zu empfangen sein. Ein Zweitanschluss für das Modul zu einem bestehenden Digital-TV-Service soll monatlich 5,99 Euro kosten. Neukunden, die ein CI-Plus-Modul an Stelle einer Mediabox für ihren Erstanschluss verwenden wollen, sollen dafür 3,00 Euro pro Monat zusätzlich zum Grundbetrag für Digital-TV zahlen.

Quelle: digitalfernsehen.de

___________________________________


Very Happy Humor ist wenn man trotzdem lacht Very Happy
IpBot
Moderator
Messages : 1
Join Date : 07/01/2018

    Ads


    View previous topicBack to topView next topic
    Permissions in this forum:
    You cannot reply to topics in this forum