Sat Receivers Forum
WELCOME TO IPBOX RECEIVERS FORUM!
TO ACCESS THE WHOLE SITE YOU WILL NEED TO REGISTER.

Please check out the new section for UHD/HEVC receivers. Everyone is invited to write his opinion and experiences with these new boxes. Thanks.
Android or Enigma2 receivers? Poll is in Global Announcement.
Poll
ANDROID or ENIGMA2 receiver -wich is better
Android receiver
38% / 5
Enigma 2 receiver
62% / 8
Who is online?
In total there are 7 users online :: 0 Registered, 0 Hidden and 7 Guests :: 1 Bot

None

February 2018
MonTueWedThuFriSatSun
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728    

Calendar

Statistics
We have 5359 registered usersThe newest registered user is ivanuskaOur users have posted a total of 4926 messagesin 2948 subjects
Social bookmarking
Social bookmarking digg  Social bookmarking delicious  Social bookmarking reddit  Social bookmarking stumbleupon  Social bookmarking slashdot  Social bookmarking yahoo  Social bookmarking google  Social bookmarking blogmarks  Social bookmarking live      

Pastrati adresa Ipbox Receivers Forum pe site-ul dvs. de bookmarking social

Bookmark and share the address of Sat Receivers Forum on your social bookmarking website
Share
View previous topicGo downView next topic
avatar
elan@work
Moderator
Moderator
Points : 9289
Reputation : 18
http://www.hdfreaks.cc/index.php

Neue DVB-T-Programme in Hannover und Braunschweig

on 2012-05-29, 18:36
Der Sendedienstleister Media Broadcast erweitert zum 1. Juni sein Angebot an TV-Programmen in den Regionen Hannover und Braunschweig. Lokal können dann über DVB-T unter anderem die Sender Anixe und HSE24 empfangen werden.

Wie Media Broadcast am Freitag bekanntgab, werden die neuen Sender Anixe, Bibel TV, HSE24 und QVC ab 1. Juni 2012 via DVB-T zu empfangen sein. Damit wächst das Programmangebot in den Regionen Hannover und Braunschweig von bisher 24 auf insgesamt 28 Sender an. Die Verbreitung erfolgt über die Senderstandorte Hannover mit einer Leistung von 20 kW sowie Hannover Hemmingen, Braunschweig und Braunschweig Kraftwerk mit jeweils 5 kW. Dabei nutzt der Sendedienstleister den Kanal 56, der zuvor von dem DVB-T-Sender Wolfsburg belegt wurde. Dieser wechselt mit der Aufschaltung auf den Kanal 26.

Neben der Erweiterung seines DVB-T-Programmangebots arbeitet Media Broadcast auch kontinuierlich am Ausbau der Empfangsverbesserung der bundesweiten Digitalradio-Plattform im DAB-Plus-Standard. Erst vergangene Woche wurden im Zuge der zweiten Ausbauphase zwei neue Senderstandorte in Betrieb genommen. Insgesamt sollen in dieser zweiten Phase 18 Standorte hinzukommen. Bis 2014/2015 will Media Broadcast die flächendeckende Vollversorgung mit 110 Standorten gewährleisten.

Quelle: digitalfernsehen.de

___________________________________


Very Happy Humor ist wenn man trotzdem lacht Very Happy
IpBot
Moderator
Mesaje : 200
Data de înscriere : 07/01/2013

    Ads


    View previous topicBack to topView next topic
    Permissions in this forum:
    You cannot reply to topics in this forum