Sat Receivers Forum
WELCOME TO IPBOX RECEIVERS FORUM!
TO ACCESS THE WHOLE SITE YOU WILL NEED TO REGISTER.

Please check out the new section for UHD/HEVC receivers. Everyone is invited to write his opinion and experiences with these new boxes. Thanks.
Android or Enigma2 receivers? Poll is in Global Announcement.
Poll
ANDROID or ENIGMA2 receiver -wich is better
Android receiver
38% / 5
Enigma 2 receiver
62% / 8
Who is online?
In total there are 6 users online :: 0 Registered, 0 Hidden and 6 Guests :: 2 Bots

None

February 2018
MonTueWedThuFriSatSun
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728    

Calendar

Statistics
We have 5367 registered usersThe newest registered user is malcolmpOur users have posted a total of 4926 messagesin 2948 subjects
Social bookmarking
Social bookmarking digg  Social bookmarking delicious  Social bookmarking reddit  Social bookmarking stumbleupon  Social bookmarking slashdot  Social bookmarking yahoo  Social bookmarking google  Social bookmarking blogmarks  Social bookmarking live      

Pastrati adresa Ipbox Receivers Forum pe site-ul dvs. de bookmarking social

Bookmark and share the address of Sat Receivers Forum on your social bookmarking website
Share
View previous topicGo downView next topic
avatar
elan@work
Moderator
Moderator
Points : 9284
Reputation : 18
http://www.hdfreaks.cc/index.php

Zuschauerflaute bei US-Nachrichtensendern

on 2012-05-31, 17:23
Schwierige Zeiten für die Nachrichtensender in den USA. Trotz des anlaufenden Präsidentschaftswahlkampfs bleiben den Sendeanstalten von Fox News bis MSNBC die Zuschauer fern.

Wie die "New York Times" am Mittwoch berichtete, haben im Mai 2012 alle großen US-Nachrichtensender mit stark rückläufigen Zuschauerzahlen zu kämpfen. Diese Meldung erscheint umso erstaunlicher, da sich die USA gerade mitten im Wahlkampf für die im November stattfindenden Präsidentschaftswahlen befinden. So erreichte der konservative Marktführer Fox News für einige seiner Topformate die schlechtesten Einschaltquoten seit der letzten Präsidentschaftswahl. Das Zuschauerinteresse bei den 25- bis 54-Jährigen, welche in den USA die werberelevante Zielgruppe darstellt, sank laut "New York Times" im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 21 Prozent.

Der Konkurrent CNN verzeichnete für die Sendezeiten vom 19.00 bis 21.00 Uhr sogar einige der schlechtesten Ergebnisse in der Sendergeschichte. Auch der liberale Kanal MSNBC musste stak Federn lassen. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum verlor der Sender demnach 26 Prozent an Zuschauern in der Gruppe der 25- bis 54-Jährigen. Das schlechte Abschneiden im Vergleich zum gleichen Zeitraum im Vorjahr ist dabei allerdings teilwise darauf zurückzuführen, dass im Mai 2011 der Tod von Osama Bin Laden eines der zuschauerstärksten Hauptnachrichtenthemen in den USA war.

Laut "New York Times" sei jedoch besonders auffällig, dass der konservativ-ausgerichtete Nachrichtenkanal Fox News schon im Vorfeld der letzten Präsidentschaftswahlen von 2008 schwache Quoten zu verzeichnen hatte. Offenbar konnte der damalige Wahlkampf die Anhänger der Republikaner weniger begeistern. Dass diesmal auch der linksgerichtete Sender MSNBC vom Zuschauerschwund betroffen ist, könnte auch auch bei den demokratisch eingestellten Fernsehzuschauern auf eine gewisse Politikmüdigkeit hindeuten.

Quelle: digitalfernsehen.de

___________________________________


Very Happy Humor ist wenn man trotzdem lacht Very Happy
IpBot
Moderator
Mesaje : 200
Data de înscriere : 07/01/2013

    Ads


    View previous topicBack to topView next topic
    Permissions in this forum:
    You cannot reply to topics in this forum