Sat Receivers Forum
WELCOME TO IPBOX RECEIVERS FORUM!
TO ACCESS THE WHOLE SITE YOU WILL NEED TO REGISTER.

Please check out the new section for UHD/HEVC receivers. Everyone is invited to write his opinion and experiences with these new boxes. Thanks.
Android or Enigma2 receivers? Poll is in Global Announcement.
Poll
ANDROID or ENIGMA2 receiver -wich is better
Android receiver
38% / 5
Enigma 2 receiver
62% / 8
Who is online?
In total there are 6 users online :: 0 Registered, 0 Hidden and 6 Guests :: 2 Bots

None

February 2018
MonTueWedThuFriSatSun
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728    

Calendar

Statistics
We have 5367 registered usersThe newest registered user is malcolmpOur users have posted a total of 4926 messagesin 2948 subjects
Social bookmarking
Social bookmarking digg  Social bookmarking delicious  Social bookmarking reddit  Social bookmarking stumbleupon  Social bookmarking slashdot  Social bookmarking yahoo  Social bookmarking google  Social bookmarking blogmarks  Social bookmarking live      

Pastrati adresa Ipbox Receivers Forum pe site-ul dvs. de bookmarking social

Bookmark and share the address of Sat Receivers Forum on your social bookmarking website
Share
View previous topicGo downView next topic
avatar
elan@work
Moderator
Moderator
Points : 9284
Reputation : 18
http://www.hdfreaks.cc/index.php

Hacker erbeuten Kundendaten bei VoIP-Provider dus.net

on 2012-06-27, 19:21
Bei einem Hackerangriff auf den VoIP-Provider dus.net haben unbekannte Täter in der Nacht von Sonntag auf Montag Kundendaten entwendet, die daraufhin unmittelbar für personalisierte PayPal-Phishingmails genutzt wurden. Nach Angaben des Unternehmens konnten die Angreifer Vor- und Zunamen sowie die Mailadressen hunderter Kunden entwenden, weitere Daten wie etwa Passwörter oder Bankdaten seien nicht betroffen. Der VoIP-Provider hat seine Kunden innerhalb von 24 Stunden nach dem Vorfall per E-Mail informiert.

Wie der Einbruch gelang, ist derzeit noch nicht abschließend geklärt. In einer im IP-Phone-Forum zitierten Antwort des Kundensupports ist die Rede von einer Schwachstelle im Content-Management-System Joomla. Das Unternehmen selbst schreibt dort jedoch, dass ein "Prüfscript für E-Mailadressen welches [...] zum Schutz gegen unberechtigte Anmeldungen" eingesetzt wurde Schuld an dem Datenleck sei. Gegenüber heise Security machte dus.net hierzu keine Angaben. Das Unternehmen hat die Lücke nach eigenen Angaben kurz nach dem Einbruch geschlossen.

Quelle: heise.de

___________________________________


Very Happy Humor ist wenn man trotzdem lacht Very Happy
IpBot
Moderator
Mesaje : 200
Data de înscriere : 07/01/2013

    Ads


    View previous topicBack to topView next topic
    Permissions in this forum:
    You cannot reply to topics in this forum