Sat Receivers Forum
WELCOME TO IPBOX RECEIVERS FORUM!
TO ACCESS THE WHOLE SITE YOU WILL NEED TO REGISTER.

Please check out the new section for UHD/HEVC receivers. Everyone is invited to write his opinion and experiences with these new boxes. Thanks.
Android or Enigma2 receivers? Poll is in Global Announcement.
Poll
ANDROID or ENIGMA2 receiver -wich is better
Android receiver
36% / 5
Enigma 2 receiver
64% / 9
Who is online?
In total there are 4 users online :: 0 Registered, 0 Hidden and 4 Guests

None

February 2018
MonTueWedThuFriSatSun
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728    

Calendar

Statistics
We have 5362 registered usersThe newest registered user is walterralfOur users have posted a total of 4926 messagesin 2948 subjects
Social bookmarking
Social bookmarking digg  Social bookmarking delicious  Social bookmarking reddit  Social bookmarking stumbleupon  Social bookmarking slashdot  Social bookmarking yahoo  Social bookmarking google  Social bookmarking blogmarks  Social bookmarking live      

Pastrati adresa Ipbox Receivers Forum pe site-ul dvs. de bookmarking social

Bookmark and share the address of Sat Receivers Forum on your social bookmarking website
Share
View previous topicGo downView next topic
avatar
elan@work
Moderator
Moderator
Points : 9293
Reputation : 18
http://www.hdfreaks.cc/index.php

Nach gekippter Fusion - Canal Plus muss sich nicht aufspalten

on 2012-07-02, 17:27
Der französische Pay-TV-Anbieter Canal Plus muss sich nach einer Entscheidung der französischen Medienbehörde Autorité de la Concurrence nicht in getrennte Bereiche für Inhalt und Vertrieb aufteilen. Die Behörde hatte im vergangenen Jahr die bereits 2006 erteilte Genehmigung zur Fusion von Canal Plus und dessen Konkurrenten TPS zurückgezogen.

Die 2006 erfolgte Fusion von Canal Plus und TPS war mit insgesamt 59 Auflagen verbunden. Nach dem überraschenden Rückzug der Genehmigung durch die Medienbehörde im vergangenen Jahr hatte diese dem Pay-TV-Anbieter vorgeworfen, 10 Auflagen nicht erfüllt zu haben. Wie der Branchendienst "Digital TV Europe" am Montag unter Berufung auf französische Medien berichtete, will die Medienbehörde nun erst am 24. Juli ein Urteil zur Fusion sprechen, damit sie von Canal Plus gemachte Zugeständnisse überprüfen könne. Mit diesen sollen wettbewerbsrechtliche Bedenken der Autorité de la Concurrenc ausgeräumt werden. Eine auferlegte Abspaltung von Canal Plus von dessen Vertriebsplattform Canalsat oder den Aktivitäten von Studio Canal habe die Medienbehörde aber bereits ausgeschlossen.

Zur im September 2011 zurückgenommenen Fusions-Genehmigung hatte die Medienbehörde verlangt, dass auf Grundlage neuer Unterlagen die Zusammenschließung von Canal Plus und TPS noch einmal im Hinblick auf die aktuellen Marktbedingungen geprüft werden müssen.

Dem Eigentümer Vivendi und Canal Plus waren im Zuge der Fusion mit TPS aufgrund der zu erwartenden Monopolstellung im Bezahlmarkt vor fünf Jahren insgesamt 59 Auflagen erteilt worden, gegen die der Anbieter in insgesamt 10 Fällen verstoßen habe. Aufgrund der Tragweite der festgestellten Verstöße, einer Vernachlässigung genereller Sorgfaltspflichten und wiederholt demonstrierter mangelnder Einsicht hatte die Behörde Canal Plus mit einem Bußgeld von 30 Millionen Euro belegt.

Quelle: digitalfernsehen.de

___________________________________


Very Happy Humor ist wenn man trotzdem lacht Very Happy
IpBot
Moderator
Mesaje : 200
Data de înscriere : 07/01/2013

    Ads


    View previous topicBack to topView next topic
    Permissions in this forum:
    You cannot reply to topics in this forum