Sat Receivers Forum
WELCOME TO IPBOX RECEIVERS FORUM!
TO ACCESS THE WHOLE SITE YOU WILL NEED TO REGISTER.

Please check out the new section for UHD/HEVC receivers. Everyone is invited to write his opinion and experiences with these new boxes. Thanks.
Android or Enigma2 receivers? Poll is in Global Announcement.
Poll
ANDROID or ENIGMA2 receiver -wich is better
Android receiver
44% / 4
Enigma 2 receiver
56% / 5
Who is online?
In total there are 4 users online :: 0 Registered, 0 Hidden and 4 Guests :: 1 Bot

None

January 2018
MonTueWedThuFriSatSun
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Calendar

Statistics
We have 5358 registered usersThe newest registered user is buamiOur users have posted a total of 4913 messagesin 2942 subjects
Social bookmarking
Social bookmarking digg  Social bookmarking delicious  Social bookmarking reddit  Social bookmarking stumbleupon  Social bookmarking slashdot  Social bookmarking yahoo  Social bookmarking google  Social bookmarking blogmarks  Social bookmarking live      

Pastrati adresa Ipbox Receivers Forum pe site-ul dvs. de bookmarking social

Bookmark and share the address of Sat Receivers Forum on your social bookmarking website
Share
View previous topicGo downView next topic
avatar
elan@work
Moderator
Moderator
Points : 9256
Reputation : 18
http://www.hdfreaks.cc/index.php

Brille zeigt Untertitel im Kino an

on 2012-07-19, 18:03
Sony hat eine Brille entwickelt, mit der sich Kinozuschauer Untertitel für digital projizierte Kinofilme einblenden lassen können. Die Brillen sind vor allem für Personen gedacht, die unter Hörbeeinträchtigungen leiden oder der Sprache des gezeigten Films nicht mächtig sind.

Die 84 Gramm leichten "Entertainment Access Glasses" haben transparente Gläser, in deren unteren Rand mittels winziger, integrierter Projektoren die Untertitelung eingeblendet werden soll. Bis zu 6 verschiedene Sprachen stehen zur Auswahl, ferner sollen Helligkeit, Größe und die wahrgenommene Distanz der Untertitel an der Brille einstellbar sein. Außerdem soll ein abnehmbarer Polfilter-Aufsatz dafür sorgen, dass man bei einem 3D-Kinofilm nicht zwei Brillen übereinander tragen muss.

Dabei sind die Brillen auf den Einsatz im Digitalkino ausgerichtet. Die nötigen Informationen für die Untertitel werden über einen speziellen Transmitter von den Servern des Kinos auf die Brille übertragen, damit die Einblendungen auch synchron zur Projektion laufen können. Neben den Systemen von Sony sollen die Brillen auch Kinoserver von Doremi und Dolby unterstützen. Die Untertitelbrillen sind bereits am Markt verfügbar, werden jedoch nur an Kinobetreiber und nicht an Privatkunden verkauft.

Quelle: heise.de

___________________________________


Very Happy Humor ist wenn man trotzdem lacht Very Happy
IpBot
Moderator
Messages : 1
Join Date : 07/01/2018

    Ads


    View previous topicBack to topView next topic
    Permissions in this forum:
    You cannot reply to topics in this forum