Sat Receivers Forum
WELCOME TO IPBOX RECEIVERS FORUM!
TO ACCESS THE WHOLE SITE YOU WILL NEED TO REGISTER.

Please check out the new section for UHD/HEVC receivers. Everyone is invited to write his opinion and experiences with these new boxes. Thanks.
Android or Enigma2 receivers? Poll is in Global Announcement.
Poll
ANDROID or ENIGMA2 receiver -wich is better
Android receiver
38% / 5
Enigma 2 receiver
62% / 8
Who is online?
In total there are 3 users online :: 0 Registered, 0 Hidden and 3 Guests :: 1 Bot

None

February 2018
MonTueWedThuFriSatSun
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728    

Calendar

Statistics
We have 5367 registered usersThe newest registered user is malcolmpOur users have posted a total of 4926 messagesin 2948 subjects
Social bookmarking
Social bookmarking digg  Social bookmarking delicious  Social bookmarking reddit  Social bookmarking stumbleupon  Social bookmarking slashdot  Social bookmarking yahoo  Social bookmarking google  Social bookmarking blogmarks  Social bookmarking live      

Pastrati adresa Ipbox Receivers Forum pe site-ul dvs. de bookmarking social

Bookmark and share the address of Sat Receivers Forum on your social bookmarking website
Share
View previous topicGo downView next topic
avatar
elan@work
Moderator
Moderator
Points : 9286
Reputation : 18
http://www.hdfreaks.cc/index.php

USA: Einigung zwischen Viacom und DirecTV

on 2012-07-21, 07:31
Die 20 Millionen Kunden von DirecTV- Satellitenfernsehen in den USA können ab sofort wieder auf die 26 Programme des TV-Anbieters Viacom zurückgreifen. Nachdem Verhandlungen über einen neuen Einspeisevertrag zunächt gescheitert waren, konnten sich Anbieter und Satellitenbetreiber jetzt einigen.

Wie das US-amerikanische Internetportal "The Verge" am heutigen Freitag berichtete, haben sich der TV-Anbieter Viacom und Satellitenbetreiber DirecTV über die Einpeisegebühren für die 26 Sender der Viacom geeinigt. Am vergangenen Mittwoch (11. Juli 2012) hatte DirecTV die Sender abgeschalten, nachdem man sich mit Viacom nicht über einen neuen Einspeisevertrag hatte einigen können.

Viacom hatte vom Satellitenbetreiber einen Preisnachlass von rund 30 Prozent gefordert, diesen aber nicht bekommen. Als Rechtfertigung für die geringeren Einspeisegebühren hatte der TV-Anbieter dabei angeführt, dass seine Programme rund 20 Prozent der Sehbeteiligung über DirecTV ausmachen würden und der Satellitenbetreiber somit selbst stark auf das Angebot der Viacom angewiesen sei. Wie es in der Meldung von "The Verge" heißt, hat Viacom jetzt zugestimmt, die höheren Preise zu zahlen.

Quelle: digitalfernsehen.de

___________________________________


Very Happy Humor ist wenn man trotzdem lacht Very Happy
IpBot
Moderator
Mesaje : 200
Data de înscriere : 07/01/2013

    Ads


    View previous topicBack to topView next topic
    Permissions in this forum:
    You cannot reply to topics in this forum