Sat Receivers Forum
WELCOME TO IPBOX RECEIVERS FORUM!
TO ACCESS THE WHOLE SITE YOU WILL NEED TO REGISTER.

Please check out the new section for UHD/HEVC receivers. Everyone is invited to write his opinion and experiences with these new boxes. Thanks.
Android or Enigma2 receivers? Poll is in Global Announcement.
Poll
ANDROID or ENIGMA2 receiver -wich is better
Android receiver
38% / 5
Enigma 2 receiver
62% / 8
Who is online?
In total there are 8 users online :: 0 Registered, 0 Hidden and 8 Guests

None

February 2018
MonTueWedThuFriSatSun
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728    

Calendar

Statistics
We have 5367 registered usersThe newest registered user is malcolmpOur users have posted a total of 4926 messagesin 2948 subjects
Social bookmarking
Social bookmarking digg  Social bookmarking delicious  Social bookmarking reddit  Social bookmarking stumbleupon  Social bookmarking slashdot  Social bookmarking yahoo  Social bookmarking google  Social bookmarking blogmarks  Social bookmarking live      

Pastrati adresa Ipbox Receivers Forum pe site-ul dvs. de bookmarking social

Bookmark and share the address of Sat Receivers Forum on your social bookmarking website
Share
View previous topicGo downView next topic
avatar
elan@work
Moderator
Moderator
Points : 9285
Reputation : 18
http://www.hdfreaks.cc/index.php

Stream TV Network verspricht brillenloses 3D mit neuer Technik

on 2012-08-10, 16:10
Ein dreidimensionales TV-Erlebnis ohne Brille - das verspricht die neue Ultra-D-Technologie von Stream TV Network, die der US-amerikanische Hersteller im Rahmen der diesjährigen Internationalen Funkausstellung (31. August bis 5. September 2012) vorstellen will. Diese soll sowohl 2D- als auch Stereo-3D-Signale in autostereoskopisches 3D umwandeln können.

Wie Stream TV Network am Donnerstag bekannt gab, können alle Fernseher, Tablets, Smartphones, Laptops, PCs oder auch Handheld-Konsolen, die über einen Bildschirm mit Blacklight-Display verfügen, mit der neuen Ultra-D-Technologie ausgestattet werden und so ein brillenfreies 3D-Bild darstellen. Das erste für den Massenmarkt taugliche Ultra-D-Endgerät soll ein 42-Zoll-Fernseher sein. Dieser wird zusammen mit dem Auto-Konverter SeeCube erhältlich sein, der 2D- und 3D-Stereo-Bildmaterial in Ultra-D umwandelt. Die Übersetzung in ein autostereoskopisches 3D-Format soll in Echtzeit erfolgen.

Nach Angaben des Herstellers unterstützt Ultra-D sowohl Kabel- und Satellitenfernsehen, Blu-ray-Discs, Xbox- und 3D-Spiele als auch digitale Bilder und Online-Videos. Die Technologie wurde für iOS, Macs, Windows 8 und Android optimiert. Daten von iPads, iTunes, aus dem Appstore oder Apple TV können ebenfalls umgewandelt werden. Über die Fernbedienung lassen sich zudem die Intensität des 3D-Pop-out- und des Tiefeneffekts regulieren.

Wie die Ultra-D-Technologie funktionieren soll, hat der Hersteller bisher nicht bekannt gegeben. Einen tiefergehenden Einblick in die neue Ultra-D-Technologie wird der Öffentlichkeit erstmals auf der Internationalen Funkausstellung gewährt, wo Stream TV Network den Ultra-D-Fernseher samt SeeCube vorstellen wird.

Quelle: digitalfernsehen.de

___________________________________


Very Happy Humor ist wenn man trotzdem lacht Very Happy
IpBot
Moderator
Mesaje : 200
Data de înscriere : 07/01/2013

    Ads


    View previous topicBack to topView next topic
    Permissions in this forum:
    You cannot reply to topics in this forum