Sat Receivers Forum
WELCOME TO IPBOX RECEIVERS FORUM!
TO ACCESS THE WHOLE SITE YOU WILL NEED TO REGISTER.

Please check out the new section for UHD/HEVC receivers. Everyone is invited to write his opinion and experiences with these new boxes. Thanks.
Android or Enigma2 receivers? Poll is in Global Announcement.
Poll
ANDROID or ENIGMA2 receiver -wich is better
Android receiver
36% / 5
Enigma 2 receiver
64% / 9
Who is online?
In total there are 11 users online :: 0 Registered, 1 Hidden and 10 Guests :: 1 Bot

None

February 2018
MonTueWedThuFriSatSun
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728    

Calendar

Statistics
We have 5362 registered usersThe newest registered user is walterralfOur users have posted a total of 4926 messagesin 2948 subjects
Social bookmarking
Social bookmarking digg  Social bookmarking delicious  Social bookmarking reddit  Social bookmarking stumbleupon  Social bookmarking slashdot  Social bookmarking yahoo  Social bookmarking google  Social bookmarking blogmarks  Social bookmarking live      

Pastrati adresa Ipbox Receivers Forum pe site-ul dvs. de bookmarking social

Bookmark and share the address of Sat Receivers Forum on your social bookmarking website
Share
View previous topicGo downView next topic
avatar
elan@work
Moderator
Moderator
Points : 9292
Reputation : 18
http://www.hdfreaks.cc/index.php

"Full HD 3D"-Werbung bringt LG Klage von VZBV ein

on 2012-08-20, 20:49
Neue Negativ-Schlagzeilen für den südkoreanischen Elektronikhersteller LG: Da die mit "Full HD 3D"-beworbenen Flachbildfernseher die versprochene Bildqualität nicht liefern können, hat der Verbrauerzentrale Bundesverband (VZBV) nun Unterlassungsklage gegen LG erhoben. Mit Samsung konnte ein Einigung erzielt werden.

Flachbildfernseher mit Full HD 3D - damit werben der südkoreanische Elektronikhersteller LG und die Konkurrenz von Samsung. Beide können das Werbeversprechen aber nicht halten, findet der VZBV und hat die Hersteller daher abgemahnt und Unterlassungsklage erhoben. Während man mit Samsung zu einer Einigung gelangen konnte, in der sich der Konzern dazu verpflichtet, nicht mehr für die entsprechenden Geräte zu werben ohne auf das Bildqualitätsproblem hinzuweisen, wurde gegen LG nach der Abmahnung nun vor dem Landgericht Düsseldorf Klage eingereicht, wie der VZBV am Freitag bekannt gab.

Unter den von der VZBV bemängelten LG-Geräten befindet sich unter anderem der LED-Fernseher 42LW659S. Die Werbeaussage "3D mit Full HD" suggeriere dem Verbraucher, dass sich die Bildqualität zwischen 2D- und 3D-Modus nicht erheblich verschlechtere. Dies ist nach Ansicht des VZBV aber der Fall. Da in der Werbung nicht auf dieses Problem aufmerksam gemacht werde, wird "ein falscher Gesamteindruck hervorgerufen, der die Angaben irreführend macht und daher unlauter ist", hieß es in der Mitteilung. Eine gerichtliche Entscheidung steht noch aus.

Erst vergangene Woche hatte LG mit einer Marketing-Panne auf sich Aufmerksam gemacht, bei der das Unternehmen seinen neuen Monitor IPS7 mit einem sensationell schmalen Rahmen von nur 1,2mm bewarb. Tatsächlich misst der Rahmen allerdings 11mm.

Quelle: digitalfernsehen.de

___________________________________


Very Happy Humor ist wenn man trotzdem lacht Very Happy
IpBot
Moderator
Mesaje : 200
Data de înscriere : 07/01/2013

    Ads


    View previous topicBack to topView next topic
    Permissions in this forum:
    You cannot reply to topics in this forum