Sat Receivers Forum
WELCOME TO IPBOX RECEIVERS FORUM!
TO ACCESS THE WHOLE SITE YOU WILL NEED TO REGISTER.

Please check out the new section for UHD/HEVC receivers. Everyone is invited to write his opinion and experiences with these new boxes. Thanks.
Android or Enigma2 receivers? Poll is in Global Announcement.
Poll
ANDROID or ENIGMA2 receiver -wich is better
Android receiver
38% / 5
Enigma 2 receiver
62% / 8
Who is online?
In total there are 9 users online :: 0 Registered, 0 Hidden and 9 Guests :: 1 Bot

None

February 2018
MonTueWedThuFriSatSun
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728    

Calendar

Statistics
We have 5359 registered usersThe newest registered user is ivanuskaOur users have posted a total of 4926 messagesin 2948 subjects
Social bookmarking
Social bookmarking digg  Social bookmarking delicious  Social bookmarking reddit  Social bookmarking stumbleupon  Social bookmarking slashdot  Social bookmarking yahoo  Social bookmarking google  Social bookmarking blogmarks  Social bookmarking live      

Pastrati adresa Ipbox Receivers Forum pe site-ul dvs. de bookmarking social

Bookmark and share the address of Sat Receivers Forum on your social bookmarking website
Share
View previous topicGo downView next topic
avatar
elan@work
Moderator
Moderator
Points : 9288
Reputation : 18
http://www.hdfreaks.cc/index.php

Sky: Pay-per-View keine Option für Fußball-Bundesliga

on 2012-08-22, 17:40
Einzelne Spiele der Fußball-Bundesliga wird es bei Sky auch in Zukunft nicht zu kaufen geben, denn der Pay-TV-Anbieter schließt ein Pay-per-View-System bei der deutschen Fußball-Liga weiterhin aus, wie Sky-Sportvorstand Carsten Schmidt erklärte.

Die Spiele der Fußball-Bundesliga werden auch weiterhin nur als Paket bei Sky zu sehen sein. Die Möglichkeit, im Pay-per-View-Prinzip nur für die Spiele zu bezahlen, die dann auch tatsächlich gesehen werden, wird es bei Sky auch in Zukunft nicht geben. "In der Bundesliga kann ich ein solches Angebot ausschließen", zitierte "Der Westen" Sky-Sportvorstand Carsten Schmidt am Dienstag auf seinem Online-Portal.

Bei einzelnen Sportveranstaltungen setzt Sky das Pay-per-View-Verfahren bereits ein. So werden beispeilsweise bereits einzelne Wrestling-Events wie TNA Hardcore Justice und WWE SummerSlam oder auch große Box-Kämpfe zum Einzelkauf angeboten. Ein solches Geschäftsmodell für die Bundesliga sei allerdings aus Gründen der Wirtschaftlichkeit für Sky keine Option. "Wir müssen ja auch eine Refinanzierung anstreben, und nach allem unserem Dafürhalten ist die Ligenvermarktung der Einzelvermarktung vorzuziehen", so Schmidt weiter.

Mitte Mai ging der Bezahlfernseh-Anbieter als großer Sieger aus der Vergabe der Bundesliga-TV-Rechte ab der Saison 2013/2014 hervor. Sky sicherte sich für durchschnittlich 628 Millionen Euro pro Saison die Live-Rechte für die Übertragung der insgesamt 306 Spiele der ersten Bundesliga im Pay-TV, im Web- und Mobile-TV sowie IPTV. Darüber hinaus umfasst das erworbene Rechtepaket auch die Erstverwertungsrechte im Pay-TV für die Sendezeiten am Samstag- und Sonntagabend sowie die Live-Rechte für alle 306 Partien der zweiten Bundesliga.

Quelle: digitalfernsehen.de

___________________________________


Very Happy Humor ist wenn man trotzdem lacht Very Happy
IpBot
Moderator
Mesaje : 200
Data de înscriere : 07/01/2013

    Ads


    View previous topicBack to topView next topic
    Permissions in this forum:
    You cannot reply to topics in this forum