Sat Receivers Forum
WELCOME TO IPBOX RECEIVERS FORUM!
TO ACCESS THE WHOLE SITE YOU WILL NEED TO REGISTER.

Please check out the new section for UHD/HEVC receivers. Everyone is invited to write his opinion and experiences with these new boxes. Thanks.
Android or Enigma2 receivers? Poll is in Global Announcement.
Poll
ANDROID or ENIGMA2 receiver -wich is better
Android receiver
38% / 5
Enigma 2 receiver
62% / 8
Who is online?
In total there are 5 users online :: 0 Registered, 0 Hidden and 5 Guests :: 1 Bot

None

February 2018
MonTueWedThuFriSatSun
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728    

Calendar

Statistics
We have 5359 registered usersThe newest registered user is ivanuskaOur users have posted a total of 4926 messagesin 2948 subjects
Social bookmarking
Social bookmarking digg  Social bookmarking delicious  Social bookmarking reddit  Social bookmarking stumbleupon  Social bookmarking slashdot  Social bookmarking yahoo  Social bookmarking google  Social bookmarking blogmarks  Social bookmarking live      

Pastrati adresa Ipbox Receivers Forum pe site-ul dvs. de bookmarking social

Bookmark and share the address of Sat Receivers Forum on your social bookmarking website
Share
View previous topicGo downView next topic
avatar
elan@work
Moderator
Moderator
Points : 9289
Reputation : 18
http://www.hdfreaks.cc/index.php

Bayern überdurchschnittlich digitalisiert

on 2012-09-06, 19:28
Wie aus dem Digitalisierungsbericht 2012 hervorgeht, konnte der Freistaat Bayern in den letzten zwölf Monaten seinen Anteil an digitalen TV-Haushalten stark steigern. Damit liegt das Bundesland aktuell über dem bundesweiten Durchschnitt.

Insgesamt 78,5 Prozent der bayerischen Haushalte empfangen mittlerweile digitales Fernsehen. Das geht aus dem Digitalisierungsbericht 2012 hervor, der am Dienstag in Berlin vorgestellt wurde. Damit liegt der Freistaat um 0,7 Prozentpunkte über dem aktuellen Bundesdurchschnitt von 77,8 Prozent. Insgesamt hat sich der Grad der Digitalisierung in Bayern im Vergleich zum Vorjahr um 13,6 Prozent erhöht. Vor allem die Abschaltung des analogen Satellitenfernsehens konnte dem digitalen Fernsehen in Bayern einen großen Schub geben. Immerhin empfängt hier mit 51,6 Prozent die Mehrzahl aller Haushalte ihr TV-Programm über Satellit.

Der Anteil der über Satellit empfangenden Haushalte ist dabei im Jahresvergleich ebenfalls gestiegen. Im Vorjahr setzten noch 2,4 Prozent weniger Haushalt auf Satellitenempfang. Umgekehrt proportional fiel dazu der Empfang von Kabel-TV von 48,7 Prozent (in 2011) auf aktuell 25,6 Prozent. DVB-T verlor ebenfalls 0,4 Prozentpunkte und wird demnach nur noch von 8,5 Prozent der bayerischen Haushalte empfangen.

Mit rund 50 Prozent Wachstum konnte vor allem das Internetfernsehen stark zulegen. Während es 2011 von nur 2,3 Prozent der bayerischen TV-Haushalte genutzt wurde, sind es 2012 schon 3,4 Prozent. Der einzige noch verbleibende analoge Empfangsweg ist in Bayern das Kabelfernsehen. Von den Kabel-Haushalten sind aktuell 46,5 Prozent digitalisiert (2011 waren es noch 39,4 Prozent). Die restliche Kabelhaushalte stellen Bayerns verbleibende Analog-Haushalte.

Quelle: digitalfernsehen.de

___________________________________


Very Happy Humor ist wenn man trotzdem lacht Very Happy
IpBot
Moderator
Mesaje : 200
Data de înscriere : 07/01/2013

    Ads


    View previous topicBack to topView next topic
    Permissions in this forum:
    You cannot reply to topics in this forum