Sat Receivers Forum
WELCOME TO IPBOX RECEIVERS FORUM!
TO ACCESS THE WHOLE SITE YOU WILL NEED TO REGISTER.

Please check out the new section for UHD/HEVC receivers. Everyone is invited to write his opinion and experiences with these new boxes. Thanks.
Android or Enigma2 receivers? Poll is in Global Announcement.
Poll
ANDROID or ENIGMA2 receiver -wich is better
Android receiver
38% / 5
Enigma 2 receiver
62% / 8
Who is online?
In total there are 7 users online :: 0 Registered, 0 Hidden and 7 Guests

None

February 2018
MonTueWedThuFriSatSun
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728    

Calendar

Statistics
We have 5359 registered usersThe newest registered user is ivanuskaOur users have posted a total of 4926 messagesin 2948 subjects
Social bookmarking
Social bookmarking digg  Social bookmarking delicious  Social bookmarking reddit  Social bookmarking stumbleupon  Social bookmarking slashdot  Social bookmarking yahoo  Social bookmarking google  Social bookmarking blogmarks  Social bookmarking live      

Pastrati adresa Ipbox Receivers Forum pe site-ul dvs. de bookmarking social

Bookmark and share the address of Sat Receivers Forum on your social bookmarking website
Share
View previous topicGo downView next topic
avatar
elan@work
Moderator
Moderator
Points : 9288
Reputation : 18
http://www.hdfreaks.cc/index.php

Astra/Eutelsat: Streit um Satellitenposition 28,5° Ost

on 2012-10-18, 17:33
Die Satellitenbetreiber SES und Eutelsat streiten um die Frequenznutzung auf der Orbitposition 28,5° Ost. Der Luxemburger Satelliten-Betreiber wolle ab Oktober 2013 auf dieser Position zusätzliches Frequenzspektrum nutzen, für das SES von Media Broadcast auf Grundlage eines 2005 geschlossenen Vertrages das Nutzungsrecht gewährt worden sei. Wie der Branchendienst "Digitalmagazin" jetzt berichtet, habe der französische Betreiber Eutelsat, der auf 28,5° Ost aktiv ist, mit Verweis auf ein 1999 geschlossenes „Intersystem Coordination Agreement“ die Internationale Handelskammer in Paris um Schlichtung angerufen. Seinerzeit habe SES zugesagt, die Aktivitäten von Eutelsat auf 28,5° Ost zu respektieren, hieß es. SES hingegen beruft sich auf eine Vereinbarung, die das Unternehmen 2005 mit dem T-Systems-Nachfolger Media Broadcast geschlossen habe. Diese Vereinbarung gebe SES das Recht, 500 MHz auf 28,5° Ost zu nutzen. Konkret handele es sich laut "Digitalmagazin" dabei um die Frequenzbereiche 11.45 bis 11.70 GHz und 12.50 bis 12.75 GHz im Downlink sowie 14.00 bis 14.50 GHz im Uplink. Hierfür plane das Unternehmen den Start zweier neuer Satelliten Astra 2E (voraussichtlich 2013) und Astra 2G (voraussichtlich 2014), zusätzlich zu dem bereits gestarteten Erdtrabanten Astra 2F. Eutelsat wiederum nutze diese Frequenzen derzeit mit dem Satelliten Eutelsat 28A (ehemals Eurobird 1).

Quelle: satnews.de

___________________________________


Very Happy Humor ist wenn man trotzdem lacht Very Happy
IpBot
Moderator
Mesaje : 200
Data de înscriere : 07/01/2013

    Ads


    View previous topicBack to topView next topic
    Permissions in this forum:
    You cannot reply to topics in this forum