Sat Receivers Forum
WELCOME TO IPBOX RECEIVERS FORUM!
TO ACCESS THE WHOLE SITE YOU WILL NEED TO REGISTER.

Please check out the new section for UHD/HEVC receivers. Everyone is invited to write his opinion and experiences with these new boxes. Thanks.
Android or Enigma2 receivers? Poll is in Global Announcement.
Poll
ANDROID or ENIGMA2 receiver -wich is better
Android receiver
36% / 5
Enigma 2 receiver
64% / 9
Who is online?
In total there are 5 users online :: 0 Registered, 0 Hidden and 5 Guests

None

February 2018
MonTueWedThuFriSatSun
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728    

Calendar

Statistics
We have 5362 registered usersThe newest registered user is walterralfOur users have posted a total of 4926 messagesin 2948 subjects
Social bookmarking
Social bookmarking digg  Social bookmarking delicious  Social bookmarking reddit  Social bookmarking stumbleupon  Social bookmarking slashdot  Social bookmarking yahoo  Social bookmarking google  Social bookmarking blogmarks  Social bookmarking live      

Pastrati adresa Ipbox Receivers Forum pe site-ul dvs. de bookmarking social

Bookmark and share the address of Sat Receivers Forum on your social bookmarking website
Share
View previous topicGo downView next topic
avatar
elan@work
Moderator
Moderator
Points : 9293
Reputation : 18
http://www.hdfreaks.cc/index.php

Kauft Pay-TV-Anbieter skandinavische ProSiebenSat.1-Sender?

on 2012-11-02, 07:21
Ein Verkauf der skandinavischen Sender der ProSiebenSat.1-Gruppe wird immer wahrscheinlicher. Neben zwei Finanzinvestoren hat auch ein US-amerikanischer Pay-TV-Anbieter sein Interesse an einer Übernahme begründet.

Die Mediengruppe ProSiebenSat. 1 plant den Verkauf ihrer nordeuropäischen TV-Sender. Wie die "Wirtschaftswoche" am Mittwoch auf ihrem Online-Portal berichtete, haben gleich drei Unternehmen Interesse an einer Übernahme der Kanäle aus Dänemark, Schweden, Finnland und Norwegen. So ist neben den Finanzinvestoren Providence und Nordic Capital auch der US-amerikanische Pay-TV-Anbieter Discovery Communications im Gespräch.

Alle drei Parteien haben laut "Wirtschaftswoche" nun bis Anfang Dezember Zeit verbindliche Angebote für den Sender abzugeben. Laut Insidern soll sich der erwartete Verkaufspreis etwa beim Zehnfachen des Gewinns vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen von 2011 bewegen. Ursprünglich wollte ProSiebenSat.1 die skandinavischen Sender bereits 2011 verkaufen. Damals wurde der Deal, bei dem ebenfalls Discovery als Interessent gehandelt wurde, jedoch in letzter Minute abgeblasen.

Quelle: digitalfernsehen.de

___________________________________


Very Happy Humor ist wenn man trotzdem lacht Very Happy
IpBot
Moderator
Mesaje : 200
Data de înscriere : 07/01/2013

    Ads


    View previous topicBack to topView next topic
    Permissions in this forum:
    You cannot reply to topics in this forum