Sat Receivers Forum
WELCOME TO IPBOX RECEIVERS FORUM!
TO ACCESS THE WHOLE SITE YOU WILL NEED TO REGISTER.

Please check out the new section for UHD/HEVC receivers. Everyone is invited to write his opinion and experiences with these new boxes. Thanks.
Android or Enigma2 receivers? Poll is in Global Announcement.
Poll
ANDROID or ENIGMA2 receiver -wich is better
Android receiver
38% / 5
Enigma 2 receiver
62% / 8
Who is online?
In total there are 5 users online :: 0 Registered, 0 Hidden and 5 Guests :: 1 Bot

None

February 2018
MonTueWedThuFriSatSun
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728    

Calendar

Statistics
We have 5359 registered usersThe newest registered user is ivanuskaOur users have posted a total of 4926 messagesin 2948 subjects
Social bookmarking
Social bookmarking digg  Social bookmarking delicious  Social bookmarking reddit  Social bookmarking stumbleupon  Social bookmarking slashdot  Social bookmarking yahoo  Social bookmarking google  Social bookmarking blogmarks  Social bookmarking live      

Pastrati adresa Ipbox Receivers Forum pe site-ul dvs. de bookmarking social

Bookmark and share the address of Sat Receivers Forum on your social bookmarking website
Share
View previous topicGo downView next topic
avatar
shark
Admin
Admin
Points : 13634
Reputation : 198
http://www.ipboxfriendhood.net

NeutrinoHD2 images 910/9000HD by Grabber66

on 2013-06-27, 08:49
NeutrinoHD2 images 910/9000HD by Grabber66

SVNBASE-rev87_NDH2-rev1548

Code:
1. Installationsanleitung
a) als usb-Image
b) als Flash-Image via usb-stick
c) als Flash-Image wenn schon NeutrinoHD2 auf der Box ist
2. Vorraussetzungen für den optimalen Betrieb
3. Tips (werden nach und nach erweitert)



1. Installationsanleitung
a) USB-Image
Lade dir das Programm Create Mini aus der Database.
Mithilfe des Tools formatierst und partitionierst du deinen Stick. Sinnvoll sind 4 Partitionen.
Wenn du per telnet formatieren willst, achte darauf das mit diesem Befehl zu tun.

mkfs.ext2 -I128 -L MINI"X" /dev/sdbX

Starte die Box (bei Originalimage ohne bei NeutrinoHD / E2 im flash mit angeschlossenem Stick)
Stelle eine TelNet Verbindung zu Deiner Box her, führe das Kommando mount aus.
In der Übersichtsliste siehst Du wo das Gerät(in der Regel /dev/sdb) eingehängt ist.
Nun übertrage Dein USB-Betriebssystem (betriebssystem.tar.gz) mittels "ftp" in den Mountpunkt von sdb1
gehe in das Verzeichnis des Mountpunkts (z.B. cd /mnt/usb/sdb1)
dort gibt man folgenden Befehl ein: (es dauert einige Zeit, bis alles ausgepackt ist)

tar -zxvf betriebssystem.tar.gz

Führe nun 2 mal nacheinander folgendes Kommando aus:

sync

b) Flash-Image via USB-Stick
Stick ganz normal in Fat32 formatieren
Image auf den Stick kopieren (Darauf Achten das es ein USBUPDATE-Image ist)
Image umbennen : usb_update.img (falls nötig)
Stick anstecken
Box einschalten
wenn BOOT im Display steht sofort nochmal die EIN Taste drücken und sofort hinterher die Pfeil hoch Taste
danach muss das Image von Stick geladen werden, das dauert seine Zeit.
wenn DONE im Display steht , Stick raus und OK drücken, oder Box am Hauptschalter ausschalten.


c) Flash-Image wenn schon Neutrino HD2 auf der Box ist
Es gibt ein Image mit dem namen mtd234.img. Dieses beinhaltet Kernel, root und var.
Das Image kopiert man nun auf den usb-stick oder die HDD.
Am besten legt man nun via tuxbox-commander eine symlink dieser Datei nach /tmp (Taste 0)
Nun geht man in der GUI auf Service -> Software-Aktualisierung -> Experten-Funktionen.
Dort wählt man den Punkt "Einzelne Partition einspielen". Danach wählt man auch mtd234 aus.
Danach startet der installvorgang.

WICHTIG !! das Flashimage überschreibt die Bootargs. In denen die mit dem Image aufgespielt werden,
wird nicht mehr von HDD gebootet. Es stehen "nur"
Flash - "0"
SDB1-8 - "1-7"
NFS - "8"
Pause - "9" zur Verfügung. Bei anderem Bedarf muss man diese wieder ändern (via telnet oder stb-admin tool von morly)

2. Vorraussetzungen für den optimalen Betrieb

Um einen optimalen Betrieb des Image zu schaffen sind eine "Anforderungen" an die Hardware zu schaffen.

Damit die HDD direkt richtig eingebunden wird sollte diese "RECORD" gelabelt sein.
Dann wird diese im Image direkt nach /hdd gemountet.

Wenn eine Partition des USB-Sticks oder der HDD als "SWAP" gelabelt ist wird diese auch direkt nach /swap gemountet.
Dort kann man sich einen Ordner backup anlegen. Wenn man dahinein nun die dateien packt die man sicher möchte
(zapit, *.conf Dateien eigene plugins) werden diese bei einer neuinstallation automatisch beim ersten Start wiederhergestellt.
Wichtig ist nur das man die ordnerstruktur beibehält. Folgende Pfade sind bislang eingeschlossen

cp -arf /swap/backup/config/* /var/tuxbox/config/ (Zapit und Konfigurationsdateien)
cp -arf /swap/backup/etc/* /var/etc/ (diverse Flagdateien und Einstellungen)

Weitere Pfade können später auch einfach in der rcS eingeflegt werden.

Wenn ein Ordner emu in /swap vorhanden ist wird dieser automatisch in /var/bin eingebunden.
Gleiches gilt für keys und logos in /swap. Dadruch werden vorhandene logos und camds automatisch eingebunden,
und müssen bei einem Imagewechsel nicht mehr installiert werden.

Wenn /swap eingebunden ist, wird geprüft ob dort ein Swapfile vorhanden ist. Wenn ja wird der genutzt,
wenn nein wird einer erstellt. Dies verzögert dann den ersten Start ein wenig.
Ist swap nicht eingebunden wird auch keiner erstellt.

3. Tips

Camds werden über das Flexmenü gestartet/beendet und resetet.
Der NFS oder Samba Server wird auch via Flexmenü gestartet oder beendet.
Nachdem eine diese einmalig gestartet wurden werden sie bei einem Boxneustart
natürlich automatisch mit gestartet.

Mein Dank gilt mohousch, max, bpanther, dboxoldie und alle die ich sonst noch vergessen habe.


910HD flash
910HD usb

9000HD flash
9000HD usb

___________________________________


Vu+Solo SE
IPBOX 910HD
Edision Progressiv HDc+
GooBang Doo ABOX Smart TV
avatar
sat-ire
Newbie
Newbie
Points : 1970
Reputation : 0

Re: NeutrinoHD2 images 910/9000HD by Grabber66

on 2013-06-28, 16:38
Stuck on booting after install via stick.
avatar
shark
Admin
Admin
Points : 13634
Reputation : 198
http://www.ipboxfriendhood.net

Re: NeutrinoHD2 images 910/9000HD by Grabber66

on 2013-06-28, 17:34
EdiT:  reflash and press 0 when starting the image from flash because it rewrites the bootargs section

After flashing this image you have following option for multiboot

Flash - "0"
SDB1-8 - "1-7"
NFS - "8"
Pause - "9"

___________________________________


Vu+Solo SE
IPBOX 910HD
Edision Progressiv HDc+
GooBang Doo ABOX Smart TV
IpBot
Moderator
Mesaje : 200
Data de înscriere : 07/01/2013

    Ads


    View previous topicBack to topView next topic
    Permissions in this forum:
    You cannot reply to topics in this forum