Sat Receivers Forum
WELCOME TO IPBOX RECEIVERS FORUM!
TO ACCESS THE WHOLE SITE YOU WILL NEED TO REGISTER.

Please check out the new section for UHD/HEVC receivers. Everyone is invited to write his opinion and experiences with these new boxes. Thanks.
Android or Enigma2 receivers? Poll is in Global Announcement.
Poll
ANDROID or ENIGMA2 receiver -wich is better
Android receiver
38% / 5
Enigma 2 receiver
62% / 8
Who is online?
In total there are 7 users online :: 0 Registered, 0 Hidden and 7 Guests :: 1 Bot

None

February 2018
MonTueWedThuFriSatSun
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728    

Calendar

Statistics
We have 5359 registered usersThe newest registered user is ivanuskaOur users have posted a total of 4926 messagesin 2948 subjects
Social bookmarking
Social bookmarking digg  Social bookmarking delicious  Social bookmarking reddit  Social bookmarking stumbleupon  Social bookmarking slashdot  Social bookmarking yahoo  Social bookmarking google  Social bookmarking blogmarks  Social bookmarking live      

Pastrati adresa Ipbox Receivers Forum pe site-ul dvs. de bookmarking social

Bookmark and share the address of Sat Receivers Forum on your social bookmarking website
Share
View previous topicGo downView next topic
avatar
elan@work
Moderator
Moderator
Points : 9289
Reputation : 18
http://www.hdfreaks.cc/index.php

ProSiebenSat.1 lockert Vorspulsperre der HD-Sender über Astra

on 2014-04-16, 16:21
ProSiebenSat.1 hat die Vorspulsperren seiner HD-Sender über Astra 19,2 Grad Ost gelockert. Zuschauer mit HD-Plus-Receivern genießen ab sofort die gleichen Vorzüge wie Kabelzuschauer und können Aufnahmen der entsprechenden Sender vor- und zurückspulen.

Die Vorspulsperren für die über Satellit verbreiteten HD-Sender der Mediengruppe ProSiebenSat.1 wurden am Mittwoch gelockert. Wie der Plattformbetreiber HD Plus bereits im Februar angekündigt hatte, können Programmaufnahmen der Sender Sat.1 HD, ProSieben HD, Kabel Eins HD, Sixx HD und ProSieben Maxx HD, die mit HD-Plus-Receivern durchgeführt werden, ab sofort beliebig vor- und zurückgespult werden. Bislang waren Aufnahmen der Sender automatisch mit einer Vorspulsperre versehen.

Bei Tests, die in der Redaktion durchgeführt wurden, ließen sich Sendungen der Kanäle Sat.1 HD und ProSieben HD mit einem HD-Plus-Receiver wie gewohnt aufzeichnen und anschließend beim Abspielen problemlos vor- und zurückspulen. Ein Vergleichstest mit dem Sender RTL HD zeigte, dass dort die Vorspulsperre nach wie vor aktiv ist. Weiterhin nicht möglich sind Aufnahmen der HD-Plus-Sender mit dem CI-Plus-Modul des Anbieters. Hier lohnt es sich für den Zuschauer also, an Stelle des CI-Plus-Moduls einen für HD Plus geeigneten Receiver zu verwenden. 
  
Bereits seit längerem verfolgt die Mediengruppe ProSiebenSat.1 in Bezug auf Aufnahmerestriktionen einen anderen Ansatz als die RTL-Gruppe. So konnten Kabelzuschauer schon in der Vergangenheit auch Aufnahmen der HD-Sender von ProSiebenSat.1 vorspulen, während RTL dies grundsätzlich untersagt. Der Veranstalter möchte auf diesem Wege vor allem verhindern, dass Zuschauer die Werbeblöcke überspringen. In der Praxis dürfte der Anbieter jedoch vor allem erreichen, dass die Zuschauer die HD-Versionen nach Möglichkeit überhaupt nicht aufzeichnen und auf die SD-Versionen der Programme ausweichen, wo über Kabel und Satellit generell keine Vorspul-Restriktionen bestehen.

Quelle: digitalfernsehen.de

___________________________________


Very Happy Humor ist wenn man trotzdem lacht Very Happy
IpBot
Moderator
Mesaje : 200
Data de înscriere : 07/01/2013

    Ads


    View previous topicBack to topView next topic
    Permissions in this forum:
    You cannot reply to topics in this forum