Sat Receivers Forum
WELCOME TO IPBOX RECEIVERS FORUM!
TO ACCESS THE WHOLE SITE YOU WILL NEED TO REGISTER.

Please check out the new section for UHD/HEVC receivers. Everyone is invited to write his opinion and experiences with these new boxes. Thanks.
Android or Enigma2 receivers? Poll is in Global Announcement.
Poll
ANDROID or ENIGMA2 receiver -wich is better
Android receiver
36% / 5
Enigma 2 receiver
64% / 9
Who is online?
In total there are 11 users online :: 1 Registered, 1 Hidden and 9 Guests :: 1 Bot

aissa1968

February 2018
MonTueWedThuFriSatSun
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728    

Calendar

Statistics
We have 5358 registered usersThe newest registered user is ivanuskaOur users have posted a total of 4926 messagesin 2948 subjects
Social bookmarking
Social bookmarking digg  Social bookmarking delicious  Social bookmarking reddit  Social bookmarking stumbleupon  Social bookmarking slashdot  Social bookmarking yahoo  Social bookmarking google  Social bookmarking blogmarks  Social bookmarking live      

Pastrati adresa Ipbox Receivers Forum pe site-ul dvs. de bookmarking social

Bookmark and share the address of Sat Receivers Forum on your social bookmarking website
Share
View previous topicGo downView next topic
avatar
elan@work
Moderator
Moderator
Points : 9292
Reputation : 18
http://www.hdfreaks.cc/index.php

Eutelsat implementiert vor Beginn der Fußball-WM die Carrier ID Technik in seine Satelliten für Nord-, Mittel-und Südamerika

on 2014-06-14, 12:27
Unmittelbar im Vorfeld des gestern in Brasilien eröffneten World Cups 2014 hat die Eutelsat Communications ein homogenes Überwachungssystem für alle Satelliten ihrer weltweiten Flotte eingeführt, um TV-Sendern die höchstmögliche Serviceverfügbarkeit bereitzustellen. 

In enger Zusammenarbeit mit der Siemens Convergence Creators hat der Satellitenbetreiber hierzu seine Bodenstation in Mexico Stadt mit dem Siemens CVC-System SIECAMS® zur Implementierung der Carrier ID Technik aufgerüstet, die zahlreiche Funktionalitäten zur Lokalisierung von Interferenzen bietet. Die Bodenstation in Mexiko Stadt ist das Betriebszentrum der Eutelsat Americas und steuert drei Eutelsat-Satelliten, die Nord-, Mittel- und Südamerika einschließlich Brasilien abdecken. 

Die Carrier ID Technik wurde entwickelt, um schnellstmöglich Satellitensignalquellen durch die Vergabe einer unverwechselbaren Identifikationsnummer in jedem Carrier zuverlässig zuordnen und erkennen zu können. Durch die Identifikation nicht autorisierter und fehlerhaft konfigurierter Übertragungen ist die Carrier ID ein sehr wichtiges Instrument, um die Signalqualität und Zuverlässigkeit von Übertragungen weiter zu verbessern. 

Eutelsat hat sich für den Einsatz des SIECAMS® Systems über die gesamte Flotte hinweg entschieden, da dieses ein integriertes Geolokalisationssystem für das Entdecken, Klassifizieren und Lokalisieren von Interferenzvorfällen hat und damit der manuelle Transfer von Daten an externe Anwender überflüssig ist. Dank dieses integrierten Ansatzes verkürzen sich die Reaktions- und Lösungszeiten bei Störungen signifikant. 

Mark Rawlins, Director Communications Systems Operations bei Eutelsat, sagte “Die Carrier ID Technik ist eine globale Brancheninitiative, um allen Nutzern der Satellitenkommunikation die bestmögliche Servicequalität zu garantieren. Eutelsat ist seit Beginn ein überzeugter Unterstützer dieses Ansatzes und arbeitet dabei mit Unternehmen partnerschaftlich zusammen, die fortschrittlichste Technologien im Wettlauf zur Reduktion von Interferenzen bereitstellen.”

Quelle: satnews.de

___________________________________


Very Happy Humor ist wenn man trotzdem lacht Very Happy
IpBot
Moderator
Mesaje : 200
Data de înscriere : 07/01/2013

    Ads


    View previous topicBack to topView next topic
    Permissions in this forum:
    You cannot reply to topics in this forum