Sat Receivers Forum
WELCOME TO IPBOX RECEIVERS FORUM!
TO ACCESS THE WHOLE SITE YOU WILL NEED TO REGISTER.

Please check out the new section for UHD/HEVC receivers. Everyone is invited to write his opinion and experiences with these new boxes. Thanks.
Android or Enigma2 receivers? Poll is in Global Announcement.
Poll
ANDROID or ENIGMA2 receiver -wich is better
Android receiver
44% / 4
Enigma 2 receiver
56% / 5
Who is online?
In total there are 5 users online :: 0 Registered, 0 Hidden and 5 Guests

None

January 2018
MonTueWedThuFriSatSun
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Calendar

Statistics
We have 5358 registered usersThe newest registered user is buamiOur users have posted a total of 4913 messagesin 2942 subjects
Social bookmarking
Social bookmarking digg  Social bookmarking delicious  Social bookmarking reddit  Social bookmarking stumbleupon  Social bookmarking slashdot  Social bookmarking yahoo  Social bookmarking google  Social bookmarking blogmarks  Social bookmarking live      

Pastrati adresa Ipbox Receivers Forum pe site-ul dvs. de bookmarking social

Bookmark and share the address of Sat Receivers Forum on your social bookmarking website
Share
View previous topicGo downView next topic
avatar
elan@work
Moderator
Moderator
Points : 9255
Reputation : 18
http://www.hdfreaks.cc/index.php

VoD-Portal Flimmit ab sofort mit eigenem Kanal über Astra

on 2014-10-23, 20:03
Als erster Video-on-Demand-Anbieter startet der österreichische Dienst Flimmit auf einem eigenen Satellitenkanal. Linear ist das Angebot allerdings trotzdem nicht. Vielmehr wird der universelle Smart-TV-Standard HbbTV genutzt, um Kompatibilitätsprobleme mit einzelnen Smart-TV-Ökosystemen zu umgehen.

Die Verfügbarkeit von Video-on-Demand-Portalen auf TV-Geräten stellt viele Anbieter vor größere Herausforderungen. Die wohl beste Möglichkeit, um Präsenz auf dem Fernseher zu erlangen, sind Smart-TV-Apps. Allerdings sorgen zahlreiche verschiedene Benutzeroberflächen und Betriebssysteme dafür, dass es sehr mühsam ist, auf allen relevanten Endgeräten zu erscheinen.

Eine clevere Lösung des Problems bemüht seit Mittwoch die neuerdings zum ORF-gehörende Online-Videothek Flimmit, in der unter anderem Inhalte des österreichischen Rundfunkanbieters bereitgestellt werden. So wurde für Filmmit ein eigener Kanal auf der Satellitenplattform Astra 19,2 Grad Ost aufgeschaltet. Zu empfangen ist dieser über die Parameter 11 273 MHz horizontal (DVB-S2, Symbolrate SR 22 000, Fehlerkorrektur FEC 2/3, 8PSK), also auf dem neuen HD-Transponder des ORF.

Bei Flimmit handelt es sich jedoch logischerweise nicht um einen linearen TV-Sender, sondern um einen HbbTV-Kanal. Zuschauer mit Set-Top-Boxen und Smart-TVs mit HbbTV-Support werden beim Aufrufen des Senders somit auf ein non-lineares Angebot umgeleitet und finden sich damit quasi direkt in der Videothek von Flimmit wieder. Die Navigation innerhalb dieser erfolgt anschließend via Fernbedienung.

Das besondere an der Lösung von Flimmit ist, dass damit beinahe alle Kompatibilitätsprobleme mit einzelnen Smart-TV-Ökosystemen umgangen werden. Kleinster gemeinsamer Nenner für die Nutzbarkeit des Angebotes ist die Kompatibilität des Empfangsgerätes zu HbbTV. Diese ist allerdings aktuell bei nahezu allen Smart-TV-fähigen Satellitenreceivern und Fernsehern gegeben, die im Handel erhältlich sind. Natürlich muss das Gerät dann auch entsprechend an das Internet angeschlossen werden.

Nutzbar ist das Angebot von Flimmit allerdings nur mit einer österreichischen IP-Adresse. Zumindest der Aufruf des Portals klappt allerdings auch von Deutschland aus. Im Portfolio des Angebotes finden sich sowohl freie als auch kostenpflichtige Inhalte.

Quelle: ​digitalfernsehen.de

___________________________________


Very Happy Humor ist wenn man trotzdem lacht Very Happy
IpBot
Moderator
Messages : 1
Join Date : 07/01/2018

    Ads


    View previous topicBack to topView next topic
    Permissions in this forum:
    You cannot reply to topics in this forum