Mit Genius/Spontv startet ein weiterer Free-TV-Kanal über die Astra-Satellitenplattform. Wie der Kanalname bereits verrät, teilen sich dabei zwei Programme den Kanalplatz - ein Teleshopping- und ein Sportsender.

Aufmerksame Zuschauer über Astra 19,2 Grad Ost dürften es bereits gemerkt haben: Seit Mittwoch kündigt eine neu aufgeschaltete Senderkennung ein neues Programm namens GeniusPlus/Spontv an. Wie diese bereits vermuten lässt, wird es sich dabei um einen zweigeteilten Sender handeln. Diese befindet sich unter den Empfangsparametern 12 633 MHz horizontal (DVB-S, Symbolrate SR 22 000, Fehlerkorrektur 5/6).

Zu sehen ist dort bislang nur eine Hinweistafel auf den ersten Teil des geplanten Programms. Diese hört auf den Namen Genius TV und bezeichnet ein Teleshopping-Angebot, das sich vor allem um Produkte aus dem Bereich Küche und Haushalt dreht. Bislang waren Sendeschienen des Programms bereits auf den Kanälen Sport1, Tele 5, Anixe HD und Super RTL zu sehen.

Den zweiten Teil des Programms belegt der Sport- und Lifestyle-Sender Spontv aus Baden-Württemberg. Dort befindet sich der Kanal regional unter anderem auch als 24-Stunden-Sender im Kabelnetz von Kabel BW. Über Astra wird das Programm allerdings deutlich knapper ausfallen. Wie der Veranstalter mitteilte, wird Spontv zunächst allerdings nur zwei kurze Sendeschienen auf dem neuen Satellitenkanal erhalten. Gesendet wird bei Spontv täglich von 22.00 bis 22.30 Uhr sowie von 0.00 bis 0.30 Uhr. Starten soll Genius/Spontv am 1. Dezember.

Quelle: ​digitalfernsehen.de

___________________________________


Very Happy Humor ist wenn man trotzdem lacht Very Happy