Das Modefernsehen über Astra 19,2 Grad Ost präsentiert sich seit Donnerstag nicht nur im neuen Gewandt, sondern mit einem völlig neuen Sender. Fashion Television aus Kanada hat den Sendeplatz von Fashion One übernommen.

Neue Kleider beim Modefernsehen: Über Astra 19,2 Grad Ost ist seit Donnerstag ein neuer Modekanal zu empfangen. Der Sender Fashion Television ersetzt dabei den bisher ausgestrahlten Kanal Fashion One. Dabei handelt es sich jedoch nicht um eine Umbenennung des bisherigen Senders, sondern um einen komplett anderen Kanal.

Fashion Television stammt aus Kanada und ist ebenfalls nicht zu verwechseln mit dem weiterhin über Astra zu empfangenden Sender Fashion TV. Zu empfangen ist der neue Kanal über die Parameter 11 421 MHz horizontal (DVB-S, Symbolrate SR 22 000, Fehlerkorrektur FEC 5/6). Die Ausstrahlung erfolgt unverschlüsselt.

Quelle: ​digitalfernsehen.de

___________________________________


Very Happy Humor ist wenn man trotzdem lacht Very Happy