Der Spartensender Ric - unter anderem bekannt durch den markanten roten Vorhang um das Bild herum - sendet nun auch über die Satellitenposition 23,5 Grad Ost. Empfangbar ist dort die slowakische Version des Kanals, die ihrer deutschen Schwester einiges voraus hat.



Verstärkung für Ric: Seit dem 1. Januar gibt es einen slowakischen Ableger des Kindersenders, der den Namen Rik trägt. Satellitenzuschauer können den frisch gebackenen Free-TV-Sender über die Position 23,5 Grad Ost. 11 876 MHz horizontal (DVB-S2, Symbolrate SR 29 900, Fehlerkorrektur FEC 3/4, 8PSK) empfangen.

Ric ist ein frei empfangbarer Kanal der Your Family Entertainment und sendet seit dem 10. September 2012 in deutscher Sprache. Über die Tageszeit richtet sich das ausgestrahlte Programm an ein drei bis 13-jähriges Publikum, während zur Abendzeit Formate für die ganze Familie gesendet werden.

Ein besonderes Markenzeichen des Senders ist der rote Vorhang am Rand des Bildschirmes, der permanent zu sehen ist und Kinoatmosphäre in die Wohnzimmer zaubert. Anders als beim deutschen Sender, ist dieser Vorhang in der slowakischen Version jedoch nicht vorhanden. Der eigentliche Bildinhalt nimmt somit den kompletten Bildschirm ein. Die horizontale Auflösung des Bildes ist allerdings etwas geringer.

Quelle: Digitalfernsehen

___________________________________


Vu+Solo SE
IPBOX 910HD
Edision Progressiv HDc+
GooBang Doo ABOX Smart TV


[You must be registered and logged in to see this link.]

Locuri de munca in Europa