Sat Receivers Forum
WELCOME TO IPBOX RECEIVERS FORUM!
TO ACCESS THE WHOLE SITE YOU WILL NEED TO REGISTER.

Please check out the new section for UHD/HEVC receivers. Everyone is invited to write his opinion and experiences with these new boxes. Thanks.
Android or Enigma2 receivers? Poll is in Global Announcement.
Poll
ANDROID or ENIGMA2 receiver -wich is better
Android receiver
36% / 5
Enigma 2 receiver
64% / 9
Who is online?
In total there are 13 users online :: 0 Registered, 0 Hidden and 13 Guests :: 1 Bot

None

February 2018
MonTueWedThuFriSatSun
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728    

Calendar

Statistics
We have 5358 registered usersThe newest registered user is ivanuskaOur users have posted a total of 4926 messagesin 2948 subjects
Social bookmarking
Social bookmarking digg  Social bookmarking delicious  Social bookmarking reddit  Social bookmarking stumbleupon  Social bookmarking slashdot  Social bookmarking yahoo  Social bookmarking google  Social bookmarking blogmarks  Social bookmarking live      

Pastrati adresa Ipbox Receivers Forum pe site-ul dvs. de bookmarking social

Bookmark and share the address of Sat Receivers Forum on your social bookmarking website
Share
View previous topicGo downView next topic
avatar
elan@work
Moderator
Moderator
Points : 9292
Reputation : 18
http://www.hdfreaks.cc/index.php

Titanic: Sky präsentiert Sonderprogramm zum 100. Jahrestag

on 2012-03-08, 19:28
Zum 100. Jahrestag des Untergangs der Titanic bietet Sky Deutschland ein mehrtägiges und senderübergreifendes Spezialprogramm an. Neben zahlreichen Dokumentationen wird auch ein zweiteiliges TV-Drama von Oscar-Preisträger Julian Fellowes auf Romance TV zu sehen sein.

Wie der Pay-TV-Anbieter am Donnerstag mitteilte, sind an der einwöchigen Aktion die Sender Romance TV, National Geographic, History, Discovery Channel und Spiegel Geschichte beteiligt. Die zahlreichen Dokumentationen beschäftigen sich mit dem bis heute lebendigen Mythos der Titanic, ihrem Untergang und dem Wrack des legendären Schiffs. Am 14. April 1912 kollidierte der als "unsinkbar" beworbene Luxusliner bei seiner Jungfernfahrt von Southhampton nach New York mit einem Eisberg und sank. Bei dem bis heute größten Unglück der Schifffahrtsgeschichte kamen mehr als 1500 Passagiere ums Leben.

Regisseur James Cameron verfilmte mit "Titanic" die Katastrophe des Flagschiffs der White Star Line. Die epische Liebesgeschichte von Leonardo Di Caprio und Kate Winslet gespielten Charakter war lange Zeit der erfolgreichste Kinofilm der Welt und wurde erst 2009 von Camerons "Avatar" abgelöst. Die umfangreichen Recherchen und Tauchfahrten zum Wrack des Ozeanriesen sind in "James Camerons Tauchfahrt zur Titanic" am 8. und 14. April auf Spiegel Geschichte zu sehen.

Bis heute forscht der Regisseur weiter, um den wahren Ablauf der Ereignisse zu ergründen. In "Titanic - Rekonstruktion einer Tragödie" gelang es Cameron mit Unterstützung von Wissenschaftlern, Filmtechnikern, Seeleuten und Historikern ein um viele neue Facetten reicheres Bild vom Ablauf des Untergangs zu zeichnen. Auf dem National Geographic Channel und seinem HD-Schwestersender ist die Doku am 14. April um 20.15 Uhr in deutscher Erstausstrahlung zu sehen.

In "Reise ins Innere der Titanic" lässt der Unterwasser-Archäologe Bob Ballard, welcher 1985 das Wrack der Titanic entdeckte, noch einmal seine aufsehenerregende Expedition Revue passieren und macht auch auf die Gefahren aufmerksam, denen die Überreste des Schiffs ausgesetzt sind. Vor allem die zahlreichen Tauchfahrten der Mini-U-Boote setzen dem Ozeandampfer zu.

Titanic-Experte Tim Maltin will anschließend in "Titanic: Akte geschlossen" unter anderem beweisen, dass nicht allein die überhöhte Geschwindigkeit des Dampfers zur Kollision mit dem Eisberg führte, sondern auch ein seltenes Wetterphänomen, das infolge der ungewöhnlichen klimatologischen Bedingungen zu dem Unglück beitrug. Beide Dokumentationen präsentiert National Geographic/HD am 13. April ab 20.15 Uhr ebenfalls in deutscher Erstausstrahlung.

Nach dem Auseinanderbrechen der Titanic liegen nun kilometerweit verteilt viele Schiffsteile und Gegenstände aus dem Inneren des Luxusliners auf dem Meeresgrund. History HD zeigt dazu am 14. April um 20.55 Uhr die Doku "Titanic - Beweise aus der Tiefe" über eine der aufwendigsten Unterwasserexpeditionen des Forschungsunternehmens RMS Titanic und des Woods Hole Oceanographic Institutes. Alle Gegenstände wurden erfasst und auf einer detaillierten Karte festgehalten. Die Expedition lieferte neue Erkenntnisse über die Schiffskatastrophe und stellte einige anerkannte Theorien in Frage.

Die dokumentarische Aufarbeitung des Themas wird schließlich mit dem aufwendig inszenierten TV-Drama "Titanic" vom Oscar-prämierten Drehbuchautor Julian Fellowes ("Gosford Park", "Downton Abbey") auf Romance TV abgerundet. Vor dem Hintergrund der Tragödie werden in dem Zweiteiler die Geschichten von Menschen aus den unterschiedlichsten Gesellschaftsschichten erzählt. Vom Heizer im Maschinenraum und einem Polizistenmörder auf der Flucht bis hin zur hübschen Tochter aus reicher Adelsfamilie kämpfen am Ende gemeinsam ums Überleben

Sendetermine im Überblick

"Die Titanic - Rekonstruktion einer Legende", 5 Folgen - 9. bis 13. April, täglich 19.20 Uhr (National Geographic Channel/HD)
"James Camerons Tauchfahrt zur Titanic" - 8. April, 20.15 Uhr (Spiegel Geschichte)
"Reise ins Innere der Titanic", TV-Premiere - 13. April, 20.15 Uhr (National Geographic Channel/HD)
"Goebbels' Titanic - Geschichte eines Propagandafilms", TV-Premiere - 13. April, 20.55 Uhr (History HD)
"Titanic: Akte geschlossen", TV-Premiere - 13. April, 21.05 Uhr (National Geographic Channel/HD)
"Titanic - Rekonstruktion einer Tragödie", TV-Premiere - 14. April, 20.15 Uhr (National Geographic Channel/HD)
"James Camerons Tauchfahrt zur Titanic" - 14. April, 23.20 Uhr (Spiegel Geschichte)
"Titanic - Beweise aus der Tiefe", TV-Premiere - 15. April, 20.55 Uhr, History HD
"Titanic: Zeugen Des Untergangs" - 15. April, 21.45 Uhr (Discovery Channel)
"Titanic - Bilder aus der Tiefe" - 15. April, 22.40 Uhr (Discovery Channel)
"Titanic", TV-Drama (USA/CAN/HUN/GB 2012) - 14. April, ab 20.15 Uhr (Romance TV)

Quelle: digitalfernsehen.de

___________________________________


Very Happy Humor ist wenn man trotzdem lacht Very Happy
IpBot
Moderator
Mesaje : 200
Data de înscriere : 07/01/2013

    Ads


    View previous topicBack to topView next topic
    Permissions in this forum:
    You cannot reply to topics in this forum