Sat Receivers Forum
WELCOME TO IPBOX RECEIVERS FORUM!
TO ACCESS THE WHOLE SITE YOU WILL NEED TO REGISTER.

Please check out the new section for UHD/HEVC receivers. Everyone is invited to write his opinion and experiences with these new boxes. Thanks.
Android or Enigma2 receivers? Poll is in Global Announcement.
Poll
ANDROID or ENIGMA2 receiver -wich is better
Android receiver
57% / 4
Enigma 2 receiver
43% / 3
Who is online?
In total there are 3 users online :: 0 Registered, 0 Hidden and 3 Guests :: 1 Bot

None

January 2018
MonTueWedThuFriSatSun
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Calendar

Statistics
We have 5353 registered usersThe newest registered user is IpBotOur users have posted a total of 4908 messagesin 2937 subjects
Social bookmarking
Social bookmarking digg  Social bookmarking delicious  Social bookmarking reddit  Social bookmarking stumbleupon  Social bookmarking slashdot  Social bookmarking yahoo  Social bookmarking google  Social bookmarking blogmarks  Social bookmarking live      

Pastrati adresa Ipbox Receivers Forum pe site-ul dvs. de bookmarking social

Bookmark and share the address of Sat Receivers Forum on your social bookmarking website
Share
View previous topicGo downView next topic
avatar
elan@work
Moderator
Moderator
Points : 9252
Reputation : 18
http://www.hdfreaks.cc/index.php

Österreich: Astra festigt TV-Marktführung - HD boomt

on 2012-03-20, 17:10
Der Satellitenbetreiber Astra hat seine Marktführerschaft in Österreich gefestigt. Ende 2011 stieg die Zahl der Satellitenhaushalte auf 1,91 Millionen. Damit beziehen mehr als die Hälfte der Österreicher ihr Fernsehangebot via Satellit.

Von den 3,6 Millionen österreichischen TV-Haushalten empfangen 54 Prozent ihr Programm über Satellit, teilte Astra am Dienstag mit. Die Zahl der Satellitenhaushalte lag 2010 bei 1,89 Millionen und ist zum Jahresende 2011 auf 1,91 Millionen gestiegen. Die Summe der Kabel-Haushalte reduzierte sich von 1,38 Millionen auf 1,32 Millionen. Der terrestrische Empfang hielt sich bei 0,19 Millionen während IPTV von 0,09 Millionen auf 0,14 Millionen zulegen konnte.

Zudem konnte sich der Satellitenbetreiber auch beim digitalen Fernsehempfang behaupten. Ende 2011 bezogen 1,86 Millionen TV-Haushalte ihre Programme digital über Satellit (2012: 1,82 Millionen). Der Digitalisierungsgrad liege damit bei 98 Prozent. Über Kabel empfingen 0,68 Haushalte digitales Fernsehen. Gemessen an allen Kabel-Haushalten erreiche die Digitalisierungsquote im Kabel damit 51 Prozent.

Die Zahlen stammen aus Astras "TV-Monitor 2011", den das Marktforschungsinstitut GfK Austria im Auftrag des Satellitenbetreibers jährlich durchführt. Für die Untersuchung wurden Ende 2011 in ganz Österreich 2.000 Interviews durchgeführt. Die Ergebnisse für Deutschland hatte der Betreiber bereits Anfang Februar präsentiert. Auch hier lag das Satellitenfernsehen vor dem Kabel-TV.

Der wichtigste TV-Trend bleibe auch in Österreich HDTV. Rund 42 Prozent alle Sat-Haushalte beziehen bereits HD-Programme. Die Zahl der deutschsprachigen HD-Sender in Österreich wachse zudem stetig. Neben den hochauflösenden Ablegern von ORF und Servus TV sowie dem Angebot von Sky Austria hätte vor allem der Start der HD-Austria-Plattform zum Wachstum beigetragen. Derzeit bietet Astra in Österreich 39 HD-Kanäle an. Bis Ende 2012 soll die Zahl auf über 50 steigen.

Quelle: digitalfernsehen.de

___________________________________


Very Happy Humor ist wenn man trotzdem lacht Very Happy
IpBot
Moderator
Messages : 1
Join Date : 07/01/2018

    Ads


    View previous topicBack to topView next topic
    Permissions in this forum:
    You cannot reply to topics in this forum