Sat Receivers Forum
WELCOME TO IPBOX RECEIVERS FORUM!
TO ACCESS THE WHOLE SITE YOU WILL NEED TO REGISTER.

Please check out the new section for UHD/HEVC receivers. Everyone is invited to write his opinion and experiences with these new boxes. Thanks.
Android or Enigma2 receivers? Poll is in Global Announcement.
Poll
ANDROID or ENIGMA2 receiver -wich is better
Android receiver
36% / 5
Enigma 2 receiver
64% / 9
Who is online?
In total there are 6 users online :: 0 Registered, 1 Hidden and 5 Guests :: 1 Bot

None

February 2018
MonTueWedThuFriSatSun
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728    

Calendar

Statistics
We have 5362 registered usersThe newest registered user is walterralfOur users have posted a total of 4926 messagesin 2948 subjects
Social bookmarking
Social bookmarking digg  Social bookmarking delicious  Social bookmarking reddit  Social bookmarking stumbleupon  Social bookmarking slashdot  Social bookmarking yahoo  Social bookmarking google  Social bookmarking blogmarks  Social bookmarking live      

Pastrati adresa Ipbox Receivers Forum pe site-ul dvs. de bookmarking social

Bookmark and share the address of Sat Receivers Forum on your social bookmarking website
Share
View previous topicGo downView next topic
avatar
elan@work
Moderator
Moderator
Points : 9292
Reputation : 18
http://www.hdfreaks.cc/index.php

Kabel Deutschland: Eine Million Pay-TV-Abos - HDTV im Fokus

on 2012-04-03, 18:54
Der Netzbetreiber Kabel Deutschland hat am Dienstag einen strategischen Meilenstein erreicht. Bei den deutschsprachigen Pay-TV-Abonnements würden erstmals siebenstellige Kundenzahlen erreicht, teilte das Unternehmen am Mittag in Unterföhring mit.

Unter Hinzurechnung der fremdsprachigen Bezahlpakete sei die Millionengrenze bereits zum Stichtag 31. Dezember 2011 mit 1,082 Millionen Verträgen erreicht gewesen, hieß es. Im April sei nun auch unter Ausklammerung der türkischen, italienischen, polnischen und anderssprachigen Zusatzangebote die Millionengrenze gefallen, vermeldete Kabel Deutschland stolz und sortierte sich gleich selbst als "Marktführer auf dem deutschen Pay-TV-Markt" in die Medienlandschaft ein.

Wachstumstreiber sei dabei insbesondere das hochauflösende Programmangebot gewesen, betonte der leitende Produktmanager Philipp Brunner. Allein seit der Ausrichtung der Pay-TV-Pakete auf HDTV im Oktober 2011 habe man 230 000 neue Abschlüsse für die aufpreispflichtigen Digitalbouquets verbuchen können, sagte Brunner. Die hohe Nachfrage bestätigte die Strategie, das Produktportfolio konsequent auf HDTV auszurichten. Für zunächst ausschließlich in SD-Sender verfügbare Neuzugänge wie den Free-TV-Sender RTL Nitro scheint damit kein Platz.

Kabel Deutschland versprach, deutschsprachige Pay-HD-Sender, die im laufenden Jahr neu aufgeschaltet werden, sortiere man automatisch in das bestehende "Premium HD"-Angebot ein, das aktuell aus den Angeboten von 13th Street, Fox, National Geographic, Planet, Romance TV, Spiegel TV Wissen, Sport1+, Syfy, TNT Film und TNT Serie besteht. So erweitert im Mai der neue Frauen- und Lifestyle-Sender Glitz das Angebot. Ob der Preis auch bei einer Erweiterung stabil bleibt, ließ der größte deutsche Netzbetreiber, der in 13 Bundesländern rund 8,7 Millionen angeschlossene Haushalte versorgt, unkommentiert.

Quelle: digitalfernsehen.de

___________________________________


Very Happy Humor ist wenn man trotzdem lacht Very Happy
IpBot
Moderator
Mesaje : 200
Data de înscriere : 07/01/2013

    Ads


    View previous topicBack to topView next topic
    Permissions in this forum:
    You cannot reply to topics in this forum