Sat Receivers Forum
WELCOME TO IPBOX RECEIVERS FORUM!
TO ACCESS THE WHOLE SITE YOU WILL NEED TO REGISTER.

Please check out the new section for UHD/HEVC receivers. Everyone is invited to write his opinion and experiences with these new boxes. Thanks.
Android or Enigma2 receivers? Poll is in Global Announcement.
Poll
ANDROID or ENIGMA2 receiver -wich is better
Android receiver
38% / 5
Enigma 2 receiver
62% / 8
Who is online?
In total there are 5 users online :: 0 Registered, 0 Hidden and 5 Guests :: 1 Bot

None

February 2018
MonTueWedThuFriSatSun
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728    

Calendar

Statistics
We have 5359 registered usersThe newest registered user is ivanuskaOur users have posted a total of 4926 messagesin 2948 subjects
Social bookmarking
Social bookmarking digg  Social bookmarking delicious  Social bookmarking reddit  Social bookmarking stumbleupon  Social bookmarking slashdot  Social bookmarking yahoo  Social bookmarking google  Social bookmarking blogmarks  Social bookmarking live      

Pastrati adresa Ipbox Receivers Forum pe site-ul dvs. de bookmarking social

Bookmark and share the address of Sat Receivers Forum on your social bookmarking website
Share
View previous topicGo downView next topic
avatar
elan@work
Moderator
Moderator
Points : 9289
Reputation : 18
http://www.hdfreaks.cc/index.php

BBC plant Digitales Olympia 2012: 24 Livekanäle in HD-Auflösung

on 2012-04-03, 18:57
Die britische Medienanstalt BBC hat London 2012 als erste digitale Olympische Spiele ausgerufen und produziert mit einem bislang nicht gekannten technischen Aufwand bis zu 24 parallele HD-Übertragungen von den einzelnen Wettkampfstätten. Da die Satellitenfeeds nicht verschlüsselt werden, kommen auch deutsche Zuschauer auf ihre Kosten.

Die Signale würden allen Kabel- und Satellitenplattformen zur Verbreitung an ihre Kunden angeboten, bestätigte für das sportliche Großevent verantwortliche BBC-Direktor Roger Mosey auf dem Branchentreffen "Sport Tech UK Summit". Die hochauflösenden Feeds würden während der gesamten Laufzeit der Spiele vom 27. Juli bis 12. August 2012 produziert und könnten nicht nur als interaktiver "Red-Button"-Dienst parallel zum laufenden TV-Signao, sondern auch auf Tablets, Mobiltelefone und PCs verbreitet werden, so Mosey.

Mit den britischen Satellitenanbietern BSkyB (Sky Digital) und Freesat hätten sich bereits die beiden ersten Abnehmer gefunden. Auch mit dem Kabelnetzer Virgin stehe man im Gespräch. Die BBC selbst werden BBC One und BBC Three als Hauptkanäle für Olympia aufrecht erhalten. Trotzdem hätten sich die Sehgewohnheiten der Zuschauer geändert, so dass man mit den Multifeed-Optionen die ersten echten "Digitalen Spiele" mit einem bisher ungekannten Umfang an Berichterstattung plane und den Zuschauern die totale Kontrolle ermögliche, sagte der Sendeverantwortliche.

Sky Digital geht einen besonders aufwendigen Weg und will für die Laufzeit von Olympia 24 zusätzliche TV-Kanäle anbieten, während der Konkurrent Freesat über die rote Taste der Fernbedienung ein Portalmenü plant, über das die gewünschte Spielstätte ausgewählt werden kann. Auch beim BSkyB-Angebot sollen die Kanäle ohne bestehendes Abonnement unverschlüsselt empfangbar sein. Nach Angaben der BBC produziert die Sendeanstalt insgesamt 2500 Stunden HD-Live-Bild aus London.

Die zwei Dutzend HD-Feeds sind nicht der einzige technische Superlativ rund um die Olympischen Spiele 2012 in London. Die BBC plant darüber hinaus Public Viewings, bei denen die Sportereignisse in 16-facher HD-Auflösung im sogenannten Super Hi Vision TV auf öffentlichen Plätzen zu sehen sein werden.

Quelle: digitalfernsehen.de

___________________________________


Very Happy Humor ist wenn man trotzdem lacht Very Happy
IpBot
Moderator
Mesaje : 200
Data de înscriere : 07/01/2013

    Ads


    View previous topicBack to topView next topic
    Permissions in this forum:
    You cannot reply to topics in this forum