Sat Receivers Forum
WELCOME TO IPBOX RECEIVERS FORUM!
TO ACCESS THE WHOLE SITE YOU WILL NEED TO REGISTER.

Please check out the new section for UHD/HEVC receivers. Everyone is invited to write his opinion and experiences with these new boxes. Thanks.
Android or Enigma2 receivers? Poll is in Global Announcement.
Poll
ANDROID or ENIGMA2 receiver -wich is better
Android receiver
57% / 4
Enigma 2 receiver
43% / 3
Who is online?
In total there are 3 users online :: 0 Registered, 0 Hidden and 3 Guests :: 1 Bot

None

January 2018
MonTueWedThuFriSatSun
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Calendar

Statistics
We have 5353 registered usersThe newest registered user is IpBotOur users have posted a total of 4908 messagesin 2937 subjects
Social bookmarking
Social bookmarking digg  Social bookmarking delicious  Social bookmarking reddit  Social bookmarking stumbleupon  Social bookmarking slashdot  Social bookmarking yahoo  Social bookmarking google  Social bookmarking blogmarks  Social bookmarking live      

Pastrati adresa Ipbox Receivers Forum pe site-ul dvs. de bookmarking social

Bookmark and share the address of Sat Receivers Forum on your social bookmarking website
Share
View previous topicGo downView next topic
avatar
elan@work
Moderator
Moderator
Points : 9252
Reputation : 18
http://www.hdfreaks.cc/index.php

Youtube führt 3D-Konvertierung für Full-HD-Videos ein

on 2012-04-12, 18:16
Die zu Google gehörende Video-Internetplattform Youtube ermöglicht es ihren Nutzern ab sofort, hochgeladene Videoinhalte in Full-HD-Qualität auf Knopfdruck in 3D umzuwandeln. Die bislang nur testweise eingeführte Funktion geht damit in den offiziellen Regelbetrieb über.

Bereits seit einem Jahr bietet Youtube die Option auf seiner Website an, mit der nach Angaben der Video-Plattform bereits mehrere hundertausend Videos umgewandelt wurden. Allerdings stand die 3D-Konvertierung bislang nur im Beta-Status zur Verfügung. Wie das Internetportal "HD Daily" am Dienstag berichtete, können künftig alle Nutzer von Youtube ihre Videos in 3D umwandeln. Voraussetzung dafür ist jedoch, dass das Ausgangsmaterial in 1080p-Auflösung vorliegt. Über die Qualitätseinstellungen kann der stereoskopische Modus dann auch im Youtube-Player für die Wiedergabe ausgewählt werden.

Um entsprechende Inhalte in 3D ansehen zu können, müssen die Anwender entweder zu einer farbigen Rot-Grün-Brille oder zu einer Shutter-Brille greifen. Beide Modi werden unterstützt. Auch an einer Variante ohne Brille werde bereits gearbeitet, hieß es. Seit die Beta-Version vor gut einem Jahr eingeführt wurde, habe das Entwicklerteam die Technik beständig weiterentwickelt und das Programm verbessert, hieß es auf dem offiziellen Blog der Video-Plattform. Mit jedem hochgeladenen Video werde die Software weiterentwickelt.

Für die Umwandlung zieht Youtube verschiedene Parameter des Videos, beispielsweise die räumliche Anordnung oder die Farbe, heran, um so ein Tiefendiagramm für jeden Frame einer monoskopischen Videosequenz zu erstellen. Mit Hilfe einer entsprechenden Brille können die Nutzer das Material dann dreidimensional wahrnehmen.

Quelle: digitalfernsehen.de

___________________________________


Very Happy Humor ist wenn man trotzdem lacht Very Happy
IpBot
Moderator
Messages : 1
Join Date : 07/01/2018

    Ads


    View previous topicBack to topView next topic
    Permissions in this forum:
    You cannot reply to topics in this forum