Sat Receivers Forum
WELCOME TO IPBOX RECEIVERS FORUM!
TO ACCESS THE WHOLE SITE YOU WILL NEED TO REGISTER.

Please check out the new section for UHD/HEVC receivers. Everyone is invited to write his opinion and experiences with these new boxes. Thanks.
Android or Enigma2 receivers? Poll is in Global Announcement.
Poll
ANDROID or ENIGMA2 receiver -wich is better
Android receiver
38% / 5
Enigma 2 receiver
62% / 8
Who is online?
In total there are 11 users online :: 0 Registered, 0 Hidden and 11 Guests

None

February 2018
MonTueWedThuFriSatSun
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728    

Calendar

Statistics
We have 5359 registered usersThe newest registered user is ivanuskaOur users have posted a total of 4926 messagesin 2948 subjects
Social bookmarking
Social bookmarking digg  Social bookmarking delicious  Social bookmarking reddit  Social bookmarking stumbleupon  Social bookmarking slashdot  Social bookmarking yahoo  Social bookmarking google  Social bookmarking blogmarks  Social bookmarking live      

Pastrati adresa Ipbox Receivers Forum pe site-ul dvs. de bookmarking social

Bookmark and share the address of Sat Receivers Forum on your social bookmarking website
Share
View previous topicGo downView next topic
avatar
elan@work
Moderator
Moderator
Points : 9288
Reputation : 18
http://www.hdfreaks.cc/index.php

Anga: KWS erweitert Leistung von Antennen-Messgeräten

on 2012-04-24, 17:37
KWS-Electronic hat für seine professionellen Antennen-Messgeräte der Varos- und AMA-Serien neue Hardware-Optionen und Firmware-Erweiterungen angekündigt. Unter anderem steht für den Einsatz im Kabelnetz-Bereich eine Frequenzbereichserweiterung zur Messung oberhalb der 862-MHz-Grenze bereit.

Die Erweiterung für das Modell AMA 310, das analoge und digitale Signalmessungen unterstützt, soll Funktionstests für Kapazitäten und Bandbreiten bis 1050 MHz im TV-Bereich ermöglichen. Via Firmware-Update werden außerdem eine TILT-Funktion zum exakten Einstellen von Verstärkern, verbesserte Ingress-Messung im Rückkanal-Bereich sowie Anzeige von dynamischer PMT und Logical Channel Number (LCN) nachgereicht. Außerdem erweitert sich der Funktionsumfang des DOCSIS-2.0-Analyzer.

Für die Kombi-Messempfänger Varos 306 und Varos 109 wird per Aktualisierung eine Sat-Scan-Funktion zum leichteren Auffinden bestimmter Orbitalpositionen ergänzt. Außerdem kommen Programmier- und Auslesefunktionen für Unicable-Antennendosen und die Unterstützung für den erweiterten Unicable-Modus JESS hinzu, teilte KWS-Electronic am Dienstag mit.

Der Varos 306 profitiert darüber hinaus von einer verbesserte Analyzerfunktion mit automatischer Analog-/Digital-Erkennung bei Kabelsignalen, einer Hardcopy-Funktion für Messwerte, die als Bitmap-Datei auf USB-Speichermedien abgelegt werden können, sowie einem Paketfehlerzähler (PE) für eine bessere Beurteilung der Qualität von digitalen Signalen bei DVB-S(2) und -C. Außerdem wurde die Transponderliste für über 100 Satellitenpositionen erweitert.

Der Varos 306 misst analoge BK-, Fernseh- und FM-Signale, digital sind es Sat- und BK- sowie DVB-T-Signale. Darüber hinaus ist das Gerät auch für Pegelmessungen im Rückkanalbereich ausgelegt. Eingebaut ist ein MPEG2-Decoder, der SD-Bilder darstellen kann. Für HD-Bilder gibt es einen MPEG2/4-Kombidecoder als Option. Der Varos 109 ist ausschließlich für digitales Satellitenfernsehen konzipiert, empfängt DVB-S- und DVB-S2-Signale und decodiert MPEG2- und MPEG4 (HDTV)-Datenströme. Nur für Astra-Empfang ausgelegte Verteilnetze können ebenso gemessen und beurteilt werden wie mit DiSEqC- oder Unicable-Befehlen gesteuerte Anlagen.

Die neuen Funktionalitäten stellt KWS auf der Anga Cable 2012 (12. bis 14. Juni in Köln) vor. Den KWS-Messestand finden die Messebesucher in Halle 10.2, Stand B31.

Quelle: digitalfernsehen.de

___________________________________


Very Happy Humor ist wenn man trotzdem lacht Very Happy
IpBot
Moderator
Mesaje : 200
Data de înscriere : 07/01/2013

    Ads


    View previous topicBack to topView next topic
    Permissions in this forum:
    You cannot reply to topics in this forum