Sat Receivers Forum
WELCOME TO IPBOX RECEIVERS FORUM!
TO ACCESS THE WHOLE SITE YOU WILL NEED TO REGISTER.

Please check out the new section for UHD/HEVC receivers. Everyone is invited to write his opinion and experiences with these new boxes. Thanks.
Android or Enigma2 receivers? Poll is in Global Announcement.
Poll
ANDROID or ENIGMA2 receiver -wich is better
Android receiver
38% / 5
Enigma 2 receiver
62% / 8
Who is online?
In total there are 3 users online :: 0 Registered, 0 Hidden and 3 Guests :: 2 Bots

None

February 2018
MonTueWedThuFriSatSun
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728    

Calendar

Statistics
We have 5359 registered usersThe newest registered user is ivanuskaOur users have posted a total of 4926 messagesin 2948 subjects
Social bookmarking
Social bookmarking digg  Social bookmarking delicious  Social bookmarking reddit  Social bookmarking stumbleupon  Social bookmarking slashdot  Social bookmarking yahoo  Social bookmarking google  Social bookmarking blogmarks  Social bookmarking live      

Pastrati adresa Ipbox Receivers Forum pe site-ul dvs. de bookmarking social

Bookmark and share the address of Sat Receivers Forum on your social bookmarking website
Share
View previous topicGo downView next topic
avatar
elan@work
Moderator
Moderator
Points : 9289
Reputation : 18
http://www.hdfreaks.cc/index.php

Polytron-Modul setzt HDTV-Sender für analoge Kabelnetze um

on 2012-04-27, 16:59
Der Kopfstellen-Spezialist Polytron erweitert seine SPM-Serie um ein neues Modul, das zwei digitale HDTV-Signale auf einem DVB-S2-Transponder in analoge Audio- und Videosignale umsetzt. Auf diese Weise sollen Vermieter bei der zentralen Kabelversorgung in Wohnanlagen an einer digitalen Umrüstung vorbeikommen.

Hauptanwendungsgebiet sind Kabelanlagen, die nach der Analogabschaltung am 30. April die angeschlossenen Wohneinheiten weiterhin mit analogen PAL-Signalen versorgen müssen, teilte der Hersteller am Freitag mit. ARD und ZDF nutzen die bisher analogen Transponder für neue Programme in HDTV. So sind in zwei Schritten bis 2014 alle Dritten Programme sowie die Spartensender in hochauflösender Qualität empfangbar und müssen in den Kabelanlagen umgesetzt werden.

Dabei ist das Modul SPM-S2AVT abwärtskompatibel, das heißt, es kann auch DVB-S (QPSK) und MPEG2-komprimierte Signale verarbeiten. Mit der integrierten CI-Schnittstelle können bei Bedarf auch verschlüsselte Ausstrahlungen in Kombination mit einem entsprechenden CAM-Modul und der gültigen Smartcard decodiert werden.

Wird das neue Modul in eine Kopfstelle vom Typ SPM 1000 Telecontrol eingebaut, lässt es sich über eine LAN-Verbindung fernsteuern. Auf diese Weise wird die Programmierung mittels PC direkt an der Anlage möglich. Durch den Anschluss an einen Router kann auch eine Fernwartung via Internet realisiert werden. Das erlaubt etwa die dezentrale Einpflege von Transponderänderungen und erspart Anfahrtkosten, betonte Polytron.

Quelle: digitalfernsehen.de

___________________________________


Very Happy Humor ist wenn man trotzdem lacht Very Happy
IpBot
Moderator
Mesaje : 200
Data de înscriere : 07/01/2013

    Ads


    View previous topicBack to topView next topic
    Permissions in this forum:
    You cannot reply to topics in this forum